Fruchtbare Tage vor oder nach ES??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von betty1234 20.03.06 - 22:53 Uhr

Hallo,

also aus Erfahrung von anderen Urbianerinnen heißt es doch immer die fruchtbaren Tage sind vor dem ES und am ES direkt.

Nun konnte ich es nicht mehr abwarten und habe die Tempiwerte für morgen und übermorgen schon eingegeben und mehrmals andere Temperaturen gewählt und bin immer bei Balken der fruchtbaren Tage erst am oder nach dem ES.

Was stimmt jetzt, bin echt ganz hibbelig und habe beim Kleinen Sonnenschein auch eine Tempikurve angelegt und da ist es dasselbe.

Bitte um Eure Erfahrungen und Tempikurven mit ähnlichem Verlauf. Bin für jede Hilfe dankbar.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=75700&user_id=546043

LG

betty1234

Beitrag von biene139 21.03.06 - 05:32 Uhr

Also, normalerweise ist es so, dass man 3-4 Tag vor ES und höchstens noch einen nach ES fruchtbar ist. Das liegt daran, dass die #schwimmer sich ja eine Weile halten können (ganz robuste wohl bis zu 5!! Tage), das#ei allerdings schafft es nur einen Tag unbefruchtet zu überleben und zerfällt ohne Befruchtung.
Wenn die Temp steigt, dann ist der Eisprung schon vorbei und damit auch die fruchtbaren Tage.

Hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen. Kannst auch hier nochmal nachlesen.
http://www.urbia.de/topics/article/index.html?o=home&id=8901&c=0

Lg, Biene139