ET- 1 keine Wehen keine Schleimpropf (blutung)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mosquitox 20.03.06 - 22:54 Uhr

Hallöchen,

Ich habe bis jetzt keine Wehen und auch kein Ausfluss. Sagt einmal ist das normal? Kommt das noch? kann ich auch wehen ohne schleimpropfabgang haben? o weia bin echt nervösssss#schwitz wie lange warten die ärzte auf die wehen wenn ich meinen geburtstermin überschritten habe? 1 woche????

Danke #danke für die antworten?

Beitrag von niedliche1982 20.03.06 - 23:09 Uhr

hallo :-)

also viel weiss ich darüber nich aber was ich hier so gelesen hab, gibt es nach ET irgendwann einen wehentest u. wenn es dein baby gut verkraftet wird dann wohl spätestens nach 10 tagen nach et eingeleitet... :-)
ich übernehme aber keine haftung dafür ;-) ... ist sicher auch bei jeder klinik anders u. es kommt natürlich auch immer darauf an, wie es deinem kind geht!!! aber eins weiss ich genau, alle zwei tage zum ctg ;-) :-D

alles gute u. eine baldige, schöne geburt #sonne

niedliche+moggellinchen #ei 35.ssw