Ich glaub PMS hat mich voll erwischt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 08:29 Uhr

Guten Morgen an alle,

ich werde noch mal irgendwann wahnsinnig. Nachdem ich das ganze letzte Wochenende im Bett mit Krämpfen im Unterleib verbracht habe, wo ich schon dachte, es wäre der Blindarm oder so und ich nicht richtig auf die Toilette gehen konnte #hicks, habe ich jetzt ein ziehen in beiden Leisten, links aber schlimmer und es zieht bis in die Oberschenkel und teilweise richtig in den Bauch. Das war es dann wohl mal wieder für diesen Zyklus, scheiß PMS. Warum hat man das nur???

Musste nur mal meinen Frust los werden.

LG
Jenny

Beitrag von catsan 21.03.06 - 08:39 Uhr

Hi Jenny,

wann ist Dein NMT ?

Das gleiche hatte ich eine Woche vor NMT auch!
Nur eher Durchfall anstatt Verstopfung #hicks

LG Cat

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 09:25 Uhr

Mein NMT ist der 26.03. oder 27.03. Und genau eine Woche vorher, also letztes Wochenende, habe ich drei Tage flach gelegen mit unerträglichen Schmerzen. Das fühlte sich teilweise schon so an, als käme die mens, kam aber nix.

LG
Jenny

Beitrag von jaro01 21.03.06 - 09:39 Uhr

hallo jenny,
hast du ein zb??

lg chris

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 09:57 Uhr

Hallo Chris,

habe leider kein ZB. Und ich ärger mich schon ein bisschen, dass ich diesen Zyklus keins gemacht habe. Denke mal, dass ich mich nächsten Zyklus mal wieder ans messen begeben werde. 5 - 6 Tage muss ich jetzt noch warten, aber denke mal, dass dann meine mens mal wieder mit voller Wucht kommen wird.

LG
Jenny

Beitrag von jaro01 21.03.06 - 10:00 Uhr

will dir nicht zu grosse hoffnung machen, aber es kann auch die einistung gewesen sein. hatt damals bei meiner kleinen auch sooo dolle schmerzen. hab am 24/25 NMt mal schauen wie es bei mir weiter geht.

lg chris

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 10:32 Uhr

Das hat mir meine Freundin auch schon gesagt, mit der Einnistung. Spätestens nächste Woche weiß ich mehr... aber dieses warten ist immer wieder schrecklich. Und irgendwie (sorry für den Ausdruck) "schleime" ich ganz doll, also sehr viel ZS.

Ich drücke Dir die Daumen, dass es bei Euch geklappt hat. Im wievielten ÜZ sei ihr denn jetzt? Wir sind im 6. Bin aber schon seid dem 4. ÜZ in Behandlung bei meiner FÄ und dies ist der 1. Zyklus mit Clomi. Habe auch schon überlegt, ob die Schmerzen vielleicht damit zusammenhängen könnten, also das PMS dadurch stärker wird. Aber ich kann jetzt eh nur abwarten und #tasse trinken.

LG
Jenny

Beitrag von jaro01 21.03.06 - 10:54 Uhr

ja das ist nervig mit dem abwarten. ich bin jetzt im 6 Üz aber im januar musste ich für 3 wochen die pille nehmen, da ich eine bauchfellentzündung mit gebärmutterentzündung hatte und die mich auch ausgeschabt hatten. damit die blutungen aufhören, musste ich die pille wieder nehmen. leider!! habe auch so viele anzeichen. gestern ging meine tempi nach unten und heute ist sie wieder um 0,1 grad gestiegen. denk es ist noch alles offen. urbia hat meine mens für den 25.03 eingetragen. bin ja mal gespannt. so lang ist ja nicht mehr gelle??das mit dem ausfluss kenne ich. hatte gestern auch soviel und heut geht es wieder.

lg chris

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 11:16 Uhr

Ich habe das mit dem Ausfluss seit Samstag. Irgendwie habe ich das Gefühl schon auszulaufen. Das ist echt alles ein Mist. Wann willst Du denn testen wenn Deine mens ausbleibt?
Kannst Du mir Deine Kurve mal zeigen?

Lg
Jenny

Beitrag von jaro01 21.03.06 - 11:37 Uhr

ich habe heute getestet. weil ich blöd bin aber wenn man tests von ebay zu hause hat ist das ja einfach. natürich neg. war ja auch viel zu früh. muss morgen eh zum fa wegen kontrolle mal gucken was der sagt. warscheinlich nix. wann willst du testen??

hier meine kurve. was sagst du dazu?ß hast du schonmal zb geführt?

lg chris

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=74123&user_id=345291

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 11:51 Uhr

Das kenne ich nur zu gut mit dem zu früh testen. Habe auch billige von ebay zu Hause (on call => 20 Stück #schock, aber was solls). Aber ich hoffe, dass ich noch ein bisschen warten kann, bis ich mir so einen Test kralle!!! ;-) Aber ich bin mal wieder total ungeduldig, auch wenn ich mir denke, dass es diesen Monat nicht geklappt hat. Aber mal abwarten. Noch ist dieser Zyklus nicht zu Ende.

Hoffe, dass Deine Tempi noch weiter steigt. Aber sonst sieht es doch gut aus. Ihr ward ja auch schön fleißig ;-)!
Habe im November und Dezember Tempi gemessen, dann hatte ich aber erst mal keine Lust mehr. Aber denke, dass ich nächsten Zyklus dann mal wieder damit anfangen werden wenn es nicht geklappt hat.

LG
Jenny

Beitrag von jaro01 21.03.06 - 12:57 Uhr

war grad auf dem klo und am papier war ausfluss mit blutfäden. was war das denn??

lg chris

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 13:43 Uhr

Vielleicht war es eine Einnistungsblutung?!? Musst Du mal abwarten. Hoffe, das nicht Deine mens im Anmarsch ist.

Beitrag von jaro01 21.03.06 - 19:27 Uhr

hallo,

ja mal sehen. seit dem war nichts mehr. hm...hatte ich auch noch nie. alles komisch.

lg chris

Beitrag von jenny198204 22.03.06 - 08:14 Uhr

Guten Morgen Chris,

und wie gehts Dir heute? Mir ist schwindelig und Bauchkrämpfe sind auch wieder schlimmer. Heute morgen fühlte ich mich, als wenn ich meine mens bekommen würde. Aber das wär noch ein bisschen arg früh. Und zu früh habe ich die noch nie bekommen, eher zu spät. Mal schauen, wie das weiter geht.

Lg
Jenny

Beitrag von jaro01 22.03.06 - 08:46 Uhr

huhu jenny,

bin grad ganz traurig. meine tempi war heute morgen auf coverlinie. denke das die mens bald kommt. gestern war mir auch schwindelig und schlecht. heute morgen hab ich unterleibsziehen und rückenziehen. muss gleich zum fa zur besprechung. hoffe das sich die mens wenigstens noch bis heut mittag zeit lässt. alles mist. der körper kann ein doch echt veraschen gelle???? habe heut auch erst den 12 tag nach es!!!! auch ein bischen früh. werde ich beim fa alles mal ansprechen.

lg chris

Beitrag von jenny198204 22.03.06 - 09:59 Uhr

Das ist ja echt doof, dass Deine Tempi runter gegangen ist. Mir ist so was von schwindelig heute... kann kaum arbeiten!!! Der Körper macht mit einem, was er will.

Dann sag mal bescheid, wenn Du beim FA warst und was es dort gegeben hat.

Wenn es diese scheiß PMS nicht geben würde... ich würde Luftsprünge machen wenn es einfach aufhören würde mit dem ganzen Mist.

LG
Jenny

Beitrag von jaro01 22.03.06 - 11:23 Uhr

hab meine tage gekriegt. naja nun weiss ich wenigstens woran ich bin. der körper hat mich schön verascht. habe jetzt gestakadin verschrieben bekommen gegen die pms. meld dich mal wie es bei dir weiter geht ja???

lg chris

Beitrag von jenny198204 22.03.06 - 12:38 Uhr

Das tut mir leid, dass es nicht geklappt hat. Dann drücke ich Dir für den nächsten Zyklus ganz dolle die Daumen und das Dich Dein Körper nicht noch mal so verarscht. Vielleicht hilft ja Gesatkadin. Ich melde mich spätestens, wenn ich weiß, was mir das Wochenende beschert hat. Kann mich ja dann auch über Deine VK melden, oder?

LG
Jenny

Beitrag von jaro01 22.03.06 - 13:19 Uhr

klar, würde mich freuen. vk ist völlig ok.

lg chris