Schwanger vor ET am 08.05.2006

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tarek02 21.03.06 - 08:34 Uhr

Hallo,

der ET meines zweiten #sternchens rückt immer näher. Ich habe so Angst vor dem Tag, vor allem weil meine Mama an diesem Tag 45 Jahre alt wird und Sie wahrscheinlich gross feiern will...

Wie kann ich mich mit Ihr freuen, und auf der anderen Seite trauer ich immer noch um mein kleines #sternchen und seinem Geschwisterchen. Im Moment bin ich richtig frustriert vor allem weil wir uns nichts sehnlicheres wünschen als noch ein Baby.
Aber irgendwie klappt es einfach nicht mehr.

So gerne wäre ich an diesem Tag wieder schwanger, vielleicht hört sich das komisch an aber ich denke das es mir diesen Tag erträglicher machen würde...

Sorry, ist vielleicht unverständlich aber es musste raus.

Wollen doch so gerne ein Baby (Ich weiss hier geht es allen so...)

Danke fürs Zuhören.

Linda mit Tarek an der Hand und zwei #sternchen im #liebeen.

Beitrag von fiore5473 21.03.06 - 08:45 Uhr

hallo linda!!!
ich weiss wie du dich fühlst!!!!ich hatte imaug 05 einen abort in der 9ssw.hätte et letzte woche zwischen dem 11.3. und 15.3.06 gehabt!!war die ganze woche traurig!!mir half reden reden reden.und dabei zündete ich eine kerze an!!
vergessen wirst du es nie aber besser umgehen damit!!!ich hoffe nur,dass es bei mir bald soweit sein wird,dass die gedanken sich um ein neues baby drehen!!zum glück hab ich einen lieben mann der mich in die arme nimmt und 2 mega super jungs die mir helfen!!!
ich wünsche dir alles gute!vorallem stärke!!!
lg nicole#liebdrueck#blume#stern#klee

Beitrag von tarek02 21.03.06 - 10:54 Uhr

Danke für die lieben Worte.

Am meisten hilft mir mein Sohn damit umzugehen.

Ich liebe Kinder über alles. Und ich werde es weiterhin versuchen ss zu werden. Schliesslich will Tarek noch ein Geschwisterchen. Aber die Angst bleibt eine dritte FG zu haben.

Danke nochmals.

Linda