Schwanger ohne Anzeichen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zugi1109 21.03.06 - 08:43 Uhr

Guten Morgen,

ich warte seit zwei Tagen auf meine Periode aber nichts tut sich. Vermutlich verzögert sich meine Tage, dennoch besteht ein kleines Fünkchen Hoffnung auf eine zweite Schwangerschaft. Da ich keinerlei Schwangerschaftsanzeichen verspüre, außer vielleicht ein bisschen (eingebildetete :-)) Übelkeit und Brustziehen, würde mich mal interessieren, ob eine von Euch ähnliches erlebt hat und schwanger war? Leider kann ich mich nicht mehr erinnern, wie das in den ersten zwei bis vier Wochen meiner ersten Schwangerschaft war.

Liebe Grüße und einen schönen Tag

Beitrag von schnullerfee 21.03.06 - 09:10 Uhr

Hallo!
Bei mir ist es so,ich bin in der 8 woche schwanger und fühle mich sau gut keine unterleibschmerzen ,keine übelkeit,langsam fängt es an das meine brüste ziehen,ich hatte den schwangerschafts test gemacht da ich auch 2 tage drüber war dachte bin sowieso nicht schwanger,und der test war in einer sekunde positiv es ist meine dritte schwangerschaft ,jede schwangerschaft ist anders,Bei der schwangerschaft,ich fühle mich kein bischen schwanger,nur meine laune schwingt,kopf hoch das wird schon!Schickr dir ganz viele#schwanger-vieren
lg schnullerfee

Beitrag von inbu 21.03.06 - 09:46 Uhr

Hallo,
habe am Samstag erfahren, dass ich #schwanger bin.
Habe überhaupt nichts gespürt!
Jetzt spannt mein Busen etwas und ab und zu zwickt es im Bauch.
Ich habe auch immer auf Anzeichen gewartet und meinte weil ich nichts spüre, ist es nichts! Dabei doch! #freu

Ich drücke dir die Daumen! #pro

Beitrag von hope78 21.03.06 - 10:09 Uhr

Hallihallo,

also ich hatte am Anfang dieser Schwangerschaft auch keine wirklichen Anzeichen. Die Brust ist ein wenig berührungsempfindlich seit ca. 5. oder 6. Woche. Ungefähr seitdem sind meine Zähne beim Putzen auch empfindlicher. Übelkeit hatte ich vor der 8. SSW gar keine, dafür nun aber umso heftiger. Das einzige was ich von Anfang an bekommen habe, waren schlechtere Haut und strohige Haare. #augen

Ich drück Dir die Daumen!

Liebe Grüße
Gabi mit Krümelchen (10. SSW)

Beitrag von susanne68 21.03.06 - 11:50 Uhr

hallo gabi,

du hast mir mal auf mein "traurig"-posting so nett zurückgeschrieben. ich hab mich mal für ne zeit aus dem forum verbröselt, um den kopf frei zu kriegen - ist mir aber nicht wirklich gelungen!
und jetzt les ich da, dass du ein krümelchen in deinem bauchi hast - ich freu mich riesig für dich!!!!! und wünsch dir von herzen alles gute!!!!!

lg
susi#liebdrueck#liebe#klee

Beitrag von hope78 21.03.06 - 13:16 Uhr

Hallo Susi,

vielen lieben Dank! #freu

Ich kann mir vorstellen, daß man den Kopf nicht so einfach frei bekommen kann. Seine Gedanken kann man halt nicht automatisch abstellen.

Ich wünsche Dir auch von Herzen alles Gute! Und schreib mir mal, wenn es Neuigkeiten bei Dir gibt.

Liebe Grüße
Gabi #liebdrueck

Beitrag von susanne68 21.03.06 - 16:14 Uhr

hallo gabi,

bei mir gibts zur zeit nichts neues - bin noch immer in warteposition. aber ich sag mir einfach: gut kind braucht weile!

ganz liebe grüße
susi #liebdrueck

Beitrag von hope78 22.03.06 - 07:12 Uhr

Hallo Susi,

es klappt bestimmt bald bei Dir, ich drück ganz fest die Daumen.

Und hier ein paar Viren. Vielleicht sind sie ansteckend?

Puuuuuuuust #schwanger#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger

Bis bald mal wieder?

Liebe Grüße
Gabi #liebdrueck