will abnehmen!!!!! wer hat gute Tipps? wer will mitmachen?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tanymami 21.03.06 - 09:00 Uhr

10-15 Kilos müssen weg;-)

es gibt so tolle neue Klamotten und ich hasse Größe 44/46
:-[ :-[:-[ :-[ :-[:-[ :-[ :-[:-[ :-[

aber wie???

ich esse viel zu gerne - und wenn ich nur ans abnehmen denke, bekomme ich schon wieder Hunger#mampf

Das Klicken im Kopf klappt leider nicht so wie gewünscht, WW will ich nicht (mir zu Umständlich und zu kostenintensiv), und Alma kann ich nicht;-), da gibts ja gar nichts zu beissen...

Wer hat tolle und einfache Tips, wie ich auch meine Gelenke mal etwas dünner bekomme (glaube habe etwas zu viel Wasser an Stellen, wo es nicht hingehört)

gibt es eine Möglichkeit für Gewichtsabnahme und Wasserverlust ohne Hungern?

Wer hat Lust quasi übers Netz ohne WW aber trotzdem mit dem "Gruppenzwang" gemeinsam mit mir abzunehmen?

eine bitte an alle, die immer überall Ihren Senf dazu geben müssen und hier vielleicht was von "Friß nicht soviel, dann biste nicht dick" schreiben möchten!
:-[
ich fresse nicht viel, aber gerne!
ich meine es ernst mit dem Abnehmen, will aber nicht hungern!
es wird doch wohl einen Weg geben, beides zu kombinieren!:-D

Beitrag von angel142 21.03.06 - 09:19 Uhr


Na dann mal los,und tu was!:-)

Wie wärs mit 5 Mahlzeiten am Tag? Nicht zu süss und zu fett!Leichtes Frühstück,1 Vollkornbrötchen mit Putenbrust oder Zuckerarmer Marmelade. Nach 2 Stunden ne Buttermilch oder fettarmer Joghurt. Mittags Gemüsepfanne mit 100 gr Hähnchenbrust!Nachmittags als Snack Obst.Abends 1-2 Scheiben Vollkornbrot mit ordentlich gewürztem Tatar,gekochtem Schinken oder Handkäse.Dazu viel,viel Flüssigkeit und dann so weitermachen. Ich bin mir sicher davon wirste satt und nimmst ab!
Nur naschen und so,da würd ich höchstens mal ein Stück Schokolade oder ähnliches zu mir nehmen.Wegen dem Geschmack! Muss ja nicht gleich die ganze Tafel sein!
Machen musst du das schon für dich selbst!:-) Denn wer wenn nicht du sollte das für dich durchhalten!

Ich wünsche viel Erfolg.

LG Barbara.:-)

Beitrag von ummhilal 21.03.06 - 09:15 Uhr

hallo hier ich will auch wieder loslegen.

habe über 30 kg verloren, bin 3 bis 4 mal die woche 1 stunde auf den crosstrainer und habe konsequent auf süsses verzichtet.
leider hatte ich einen einbruch und habe 2 kg zugelegt #heul .
aber nun will ich mit meiner bewährten methode weitermachen...sport und null süsses.
ab heute gehts los!!!!
dir viel erfolg und vielleicht probierst du es mit viel sport??
lg
ummhilal

Beitrag von tulpenmaus7 21.03.06 - 11:25 Uhr

hallo Tani,


hi ir ging es genauso. Wenn man sich glaub ich total aufs abnehmen konzentriert, klappts nicht. ICh habe mir auch ein System angelegt, das sehr gut klappt. EInen Art "Belohnungssystem"Also . Ich steppe jeden Tag eine halbe Stunde.Danach gehe ich eine Dreiviertelstunde in die Infrarot-Wärmekabine. (fördert die Fettverbrennung). Vor dem Frühstück nehme ich natürliche Fettverbrennungshelfer aber nur Artischockenkapseln.Frühstücke fettarm , achte auf viele Ballaststoffe. Nachmittags esse ich Obst oder Joghurt und gegen 17 Uhr koche ich , da ich nach 6 nichts mehr esse. Nur mit fettbeschichteten Pfannen! Nur fettarmes Fleisch, 2 mal Fisch in der Woche. UNd immer viel Salat dazu.So nun zu Belohnung.


Ich zähle die Stepptage. Nach 6 Stepptagen gibt es 4 Ferrero Rocher, 1 Päckche Gummibärchen oder einen Kakao stark entölt zum Frühstück. Habe ich mich belohnt , zähle ich immer erneut. Nach 12 Mal gibt es Aufschnitt zum Frühstück oder 1 Butterbreze. Nach 27 Mal Pizza oder 1 Döner. SO trainiere ich für das Essen und nicht für mein ÜBergewicht.


Gruß Tm

Beitrag von chitzuh1 21.03.06 - 13:20 Uhr

hallo.
hähä super idee.ich probiers mal.okay bin kurz aufm stepper.....................................wusch und weg#schwitz.
gruß chitzuh#danke

Beitrag von tulpenmaus7 21.03.06 - 21:42 Uhr

hi,


na dann... viel Glück..#pro#pro#pro. Ach ja und vergiss ein paar Dehnübungen nach dem Steppen nicht.;-)

Beitrag von wolfgang15 21.03.06 - 13:32 Uhr

Mach Energieübungen.

Wolfgang.

Beitrag von tanymami 21.03.06 - 13:38 Uhr

what´s that?

Beitrag von wolfgang15 21.03.06 - 13:46 Uhr

Energieübungen sind Übungen, mit denen die körpereigenen Energie uafgebaut wird.

Beim Üben verlieren sich dann die Pfunde mit der Zeit.

Informationen kannst du in Suchmaschinen unter den Worten Energieübungen oder Qi Gong entnehmen, oder du liest manche meiner Beiträge querbeet durch urbia.

Im Moment lohnt es sich im Forum Stammtisch.

Wolfgang.

Beitrag von mooncat70 21.03.06 - 19:01 Uhr

hallo

versuch es doch mal mit viel viel obst über den tag verteilt ,macht auch satt aber man nimmt nicht zu .

zum entwässern nehm ich immer entwässerungstee ,da musste viel pullern aber du verlierst wasser .

und wenn du wieder hunger bekommst dann versuch mal so sachen wie joghurt ,kornflakes salat zu essen .

naja das warn nur ein paar tipps ...ich wiege zwar nicht zuviel aber so halte ich mein gewicht .

und so kann man auch abnehmen und essen .
kommt eben auch immer drauf an WAS man isst .

lg moon

Beitrag von reiner38 21.03.06 - 20:53 Uhr

Ihre Gedanken in allen Ehren, aber ohne Einschnitte in Ihre Ernährungsgewohnheiten wird es wohl nicht gehen. Man kanm noch nur erreichen wollen, aber weitermachen wie bisher - das geht nicht!
***

Beitrag von silvia_vb 21.03.06 - 21:09 Uhr

Hallo Tanja

Ich habe dir soeben über deine VK geschrieben:-)
Betreff:2-3Kg bis Ostern abnehmen!

Bis bald
Silvi

Beitrag von annimay 22.03.06 - 08:13 Uhr

Hallo!

Also ich mache dieses Frühjahr wieder eine selbst erfundene Diät,bei der ich letztes Jahr 10 kg verlohren habe und mein Gewicht danach auch gehalten habe....ohne hungern.

Das Zaubermittel heißt Wassermelone!

Morgens,mittags,abends und zwischendurch....Wassermelone.
Heißhunger auf süß hatte ich absolut nicht da ja die Melone süß war dafür wollte ich oft was salziges.Dann habe ich mir eine Gemüsebrühe gemacht.

Gegessen hab ich nicht aus appetit sondern aus hunger.

Das war eins meiner Probleme:Hab viel gefuttert aber nur aus LUST nicht aus Hunger.

Und es hat prima geklappt.Gestern hab ich mir wieder eine Wassermelone gekauft und ab heute geht es wieder los!