Wasser, Kindsbewegungen (33+6)?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von feinst82 21.03.06 - 09:34 Uhr

Hallo Leute!

Ich hab da mal wieder eine Frage:

Vorgestern Abend hatte ich schon etwas Wasser in den
Unterschenkeln und gestern Abend wieder (etwas schlimmer) - war aber auch den ganzen Tag auf den Beinen und in den Schuhen - solange die Ödeme gleich mit Füße hochlagern und Socken/Schuhe ausziehen wieder weggehen ist alles halb so schlimm oder?????

Und noch was mein Kleiner Bauchbewohner war gestern "duchgehend" wach - von halb 7 Uhr am mOrgen bis 18 Uhr am Abend hat er mich getreten, andauernd hat er sich gedreht, etc. - ich spür ihn zwar gerne, aber das war mir dann doch zuviel und ich hab mir schon Sorgen gemacht, dass irgendetwas nicht stimmt, weil er sich nie beruhigt hat - was meint ihr?

LG Doris (33+6)

Beitrag von kathleen79 21.03.06 - 09:39 Uhr

Hallo Doris,

zu Ödemen kann ich Dir leider nix sagen.

Aber wegen den Kindsbewegungen würde ich mir keine Gedanken machen. Meine Kleine turnt wirklich ohne Pause in meinem Bauch rum und das richtig heftig. Seit ca. der 28. Woche gibt es tagsüber keine Ruhe. Ich spüre sie wenn ich morgens aufwache und sie turnt fast ohne Pause bis ich abends ins Bett gehe. Manchmal ist es richtig unangenehm und tut weh. Sie liegt ständig quer oder in BEL was mich ein wenig beunruhigt. Auch beim CTG und Ultraschall war sie schon immer so munter und machte es uns schwer. Aber Gedanken darüber habe ich mir nicht gemacht. Mir ist es so eigentlich lieber als wenn ich mir Sorgen machen müsste weil ich sie längere Zeit nicht spüre.

Liebe Grüße
Kathleen 33. SSW