NMT 22./23.3 aber nix mit Anzeichen...weder Mens noch SS

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stardust217lila 21.03.06 - 10:00 Uhr

Hallo Ihr Süßen,

wie Ihr in der Überschrift sehen könnt, habe ich morgen oder übermorgen NMT. Weiß es aber nicht genau, weil dies mein erster ÜZ ist und ich vorher die Pille genommen habe.

Jetzt hab ich auch noch ne dicke Erkältung bekommen mit Kopf zu und Kopfaua und leichten Ohrenschmerzen. Das kellnern an den letzten drei Abenden hat das auch nicht grad besser gemacht...

Bis auf leichtes Ziehen in den Möpsen, dass seit dem ES kommt und geht, zwischenzeitlicher Übelkeit (die aber wieder weg ist) und Blähungen bzw. ständigem "PULLERALARM" hab ich aber keinerlei ANzeichen und fühl mich auch kein Stück schwanger... #schmoll
Versuch auch mir einzureden, dass ich es nicht bin, damit ich nicht zu enttäuscht bin.

Ach ja, vor 2 Tagen ca hatte ich 3 Tage lang schlimme Stimmungsschwankungen wie bei meinem PMS als ich noch die Pille genommen hab, also dacht ich schon, dass es jetzt mit der :-[ los geht... aber nüscht...

Vielleicht ist ja jemand hier, der die Nerven und Lust übrig hat, um mir n bißchen Mut zu machen... Hab schon fast keine Lust mehr...... Also Lust auf Baby schon, aber diese Warterei mit dem Denken:" Nee nee, dat war et nich" geht mir ganz gehörig auf den Keks #heul#heul...

Hoffe, dass ich Euch jetzt mit meinem Posting nich auch noch auf den Keks gehe...

Na ja, is wohl eher ein Sinnlos-Posting....

Allen Schwangeren und NMTlern wünsch ich viel viel Glück!!!!

Ganz liebe Grüße an alee, Ihr seid die Besten!!!!!!!!!!!!
Stardust #stern

Beitrag von nijafi 21.03.06 - 10:06 Uhr

Hallo Stardust,
mach dich doch nicht selber so fertig. Ich kann ja verstehen, dass du ungeduldig bist, aber es ist dein erster Zyklus ohne Pille... natürlich könnte es theoretisch sofort geklappt haben, aber die Wahrscheinlichkeit ist eher gering. Stell dich auf einige Monate Chaos ein, damit sich dein Körper erstmal in Ruhe umstellen kann. Am besten lenkst du dich irgendwie ab. Sport ist super - also power dich körperlich aus! Und mach was schönes - mit und ohne deinen Mann. Dann klappt es am ehesten... Und vielleicht hast du Lust, Temperatur zu messen. Ist zwar am Anfang etwas aufwendig, aber der Vorteil ist, dass du deinen Körper kennenlernst. Denn mit Pille ist das eben alles anders.

Ok, das war jetzt vielleicht nicht gerade ganz viel Hoffnungsmacherei, aber ich hoffe, ich konnte dir trotzdem etwas helfen. Ich weiß, wie Frau sich da total reinsteigern kann...

lg, nic