semmel (brötchen)?????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rose1222 21.03.06 - 10:22 Uhr

Hallo!!!!

Meine Maus bald 8.Monate hat sich gestern vom Tisch eine Semmel geschnappt und nicht mehr losgelassen wollte sie ihr wegnehmen aber nichts zu machen sie war so glücklich damit! Ist das schlimm?Sie ist allergiegefährdet???

Liebe Grüsse Andrea mit Jessica vorm Pc die immer auf die Tastatur drücken will....#schwitz

Beitrag von janti 21.03.06 - 10:27 Uhr

hallo Andrea,

bei Kindern mit Allergie kenne ich mich nicht aus, aber mein Sohn jetzt 14 Monate, hat auch schon mal mit 8 Monate eine Semmel gehabt und hingebungsvoll an der gelutscht.

wenn wir im Restaurant beim Essen sind bekommt er immer zuerst ein Brötchen bzw Semmel und es hat ihm noch nie geschadet.


lg
janti

Beitrag von rose1222 21.03.06 - 10:38 Uhr

Hallo Janti!!!!

#danke für Deine schnelle Antwort!!!

Andrea

Beitrag von elama 21.03.06 - 11:12 Uhr

Hallo, Andrea,

wenn dein Kind allergiegefährdet ist, würde ich vielleicht ein Dinkelbrötchen für die Kleine kaufen.

Mareike hat auch schon mit 8 Monaten ein Brötchen bekommen, ist allerdings nicht allergiegefährdet.

Gruss
manuela