Ergebnissicherheit einfacher (Papp) SS-Tests

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sportmaus72 21.03.06 - 10:59 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin eigentlich nur stille Leserin. In der letzten Zeit habe ich häufiger gelesen, dass einige von euch am NMT einen Papp-Streifen-SS-Test gemacht haben und dort nach einiger Zeit nur eine sehr schwache zweite Linie auftauchte.
Nun bin ich selber in der Misere. NMT war am Montag. Am Sonntag bekam ich wie gewohnt starke Mens-Schmerzen und ich dachte mir, dass sie -wie immer- über Nacht käme. Nicht pasierte. (Eisprung hat laut Persona wie immer am 15./16. ZT stattgefunden). Da ich normalerweise sehr "pünktlich" bin, machte ich mit dem Morgenurin einen Test; der Kontrollstreifen war sofort zu sehen, ansonsten tat sich nichts. Und nach -für mich- unendlich langer Zeit, konnte ich, nachdem die Verfärbung des Stäbchen nachließ einen ganz ganz dünnen zweiten Strich erkennen.
Der Test soll angeblich HcG ab einem Wert von 25 anzeigen, am NMT sollte der Wert aber schon viel höher liegen. Ich habe momentan keine Mensanzeichen mehr, aber auch noch keine SS-Anzeichen. #heul
Ich werde wahnsinnig, denn wir warten jetzt nach 4 Jahren und 2 FG darauf, endlich einmal Glück zu haben!
Bitte teilt mir eure Erfahrungen mit!

Eure
Sportmaus

Beitrag von hera23 21.03.06 - 11:10 Uhr

Wenn der 2. Strich erst nach langer Zeit (also mehr als 10 Minuten) angezeigt wurde, ist er ungültig!

Warte, auch wenns schwer fällt, noch ein paar Tage, weiß nich, eventuell bis zum Wo-ende oder Freitag und versuchs dann erneut in der Früh mit 'Morgenurin!

Lg, Hera

Beitrag von simone_2403 21.03.06 - 11:34 Uhr

Hallo Sportmaus

Hat der Test so ausgesehn?

http://img95.imageshack.us/my.php?image=leon20153ps.jpg

Nach welcher Zeit kam der 2.Strich? Bei mir war es auch so,das der Kontrollstrich sofort deutlich zusehen war,der 2.,aber erst so nach 3-5 Minuten.Geteste hab ich am NMT mit dem Pappstreifen,am nächsten Tag dann mit dem Clear Blue Digital.

lg

Beitrag von sportmaus72 21.03.06 - 12:03 Uhr

Lieben Dank für deine schnelle Antwort!
Ja, genauso sieht mein Test aus. Und die Linie zeichnete sich auch nach ungefähr 5 Minuten ab.
Ich bin jetzt schon wieder ganz nervös.
Sollte dein Test auch ab einem Wert von 25 anschlagen?

Beitrag von simone_2403 21.03.06 - 12:08 Uhr

Ja,war ein 25er.

Hör ma,wenn du morgen einen machst mit Morgenpipi,zeigt der dir sicher ein ganz deutliches Schwanger ;-)

Den ES kann man nicht auf den Tag 100% fest machen anhand von Persona.Mein FA sagte,das wenn sich der ES auch nur um 1 Tag verschiebt und die Einnistung sich anstatt von 5 auf 10 Tage(was möglich sein kann) hinzieht solche Tests eben nur schwach anzeigen,aber mit jedem Tag sich das HCG verdoppelt.

Ich bin mir sicher,wenn du morgen einen Clear Blue Digital machst,steht da eindeutig "schwanger" drauf ;-)

lg

Beitrag von fabi333 21.03.06 - 12:02 Uhr

Hallo,
bei mir war das mit den Billig-Papp-Tests auch so.
Erst nach ewiger Zeit, als die ganze Rosa-Färbung durchs Durchlaufen weg war, meinte ich, einen Schatten gesehen zu haben.

Habe am nächsten Tag einen Test bei Schlecker gekauft "Pregnatest" oder so, der hat super eindeutig schwanger angezeigt.

Also ich finde diese Test von ebay - da ist meiner her gewesen- nicht besonders....haben mich nur verwirrt.

LG
Fabi

Beitrag von sportmaus72 21.03.06 - 12:13 Uhr

Danke Fabi!
Und dir viel, viel Glück, das alles #schwanger#schwangerschwanger hält!
Ich bin mittlerweile viel zu feige, einen neuen Test zu machen; all die Monate des Wartens haben mich ganz schön mürbe gemacht.#heul
Mein Mann fragt zwar jeden Tag, ob die rote Pest schon da ist, ist aber gleichzeitig gegen einen neuen Test, um mir die enttäuschung zu ersparen.
Aber Fabi: Hast du bereits SS-Anzeichen? Ich gar keine. Bei den ersten SS (FG) hatte ich auch vermehrten Ausfluss, jetzt gar nichts. Nur meine Brüste sind druckempfindlich, aber nicht gespannt.
Sportmaus