ungeduldig! wie soll ich jemals ss werden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laorsa 21.03.06 - 11:21 Uhr

Hallo ihr lieben Hibbler!
Eigentlich wollte ich das Thema #schwanger gaaaaanz #cool angehen. Aber jetzt werde ich langsam ungeduldig.

Mein Zyklus ist 32-65 Tage. (Das packt nichtmal ein Zyklusblatt!) Wann sind da meine fruchtbaren Tage? Ich schätze ein 6er im Lotto ist einfacher zu erreichen.
Heute ist der 45. Zyklustag. Habe am We negativ getestet und auch keine Anzeichen. Kann aber noch ewig dauern, bis meine Tage kommen und wir eine neue Chance kriegen.

Wer von euch hat Erfahrung mit Hormonen? Eine Kollegin hat mit sowas 15kg zugenommen. Wer kennt das auch? Wie soll ich mir da dann helfen (Tabletten+15kg, SS+15kg=Tonne!!!) ??? Ich war mal dick und habe große Angst, es wieder zu werden!

#augen#schwitz#bla#gruebel #huepf :-[

Abgesehen davon sind 2 meiner Freundinnen jetzt ss und ich bin voll neidisch, wenn ich sehe, wie sich bei denen der Bauch wölbt. Meeensch, ich will auch!!!

#danke laorsa

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 11:39 Uhr

Hallo laorsa,

warst Du mal beim FA wegen Deiner unregelmäßigen Zyklen? Würde ich zumindest mal machen. Wenn Du Deine Zyklen in den Griff bekommen würdest, würdest Du z. B. auch besser Deinen ES bestimmen können.
Aber geh auf jeden Fall mal zum FA damit.

LG
Jenny

Beitrag von aristida 21.03.06 - 11:59 Uhr

Genau, Du solltest mal versuchen, vom FA feststellen zu lassen, ob Du überhaupt einen ES hast. Sonst nützt auch alle 2-3 Tage #sex nichts. Frag ihn bei der Gelegenheit doch mal nach Mönchspfeffer - das wird öfter zur Zyklusregulierung verordnet (gibt es aber auch rezeptfrei ...).

Beitrag von sylvia584 21.03.06 - 11:38 Uhr

hallo
ich kann dir zwar nichts über diese hormone sagen, aber ich will dir nur den rat geben dich nicht so auf eine schwangerschaft zu versteifen und es unbedingt zu wollen!und baue auf das wissen deines arztest!rede mit ihm darüber und er wird dir da auch einiges zu sagen können und dir helfen!
also bleib locker und nicht jeden tag sex haben, denn das geht 1. auf die schleimhaut und 2. sind die schwimmer dann nicht mehr so leistungsfähig!jeden 2. tag reicht auch aus, denn sie bleiben in der regel 24-48h in deinem körper und suchen sich ihren weg ganz alleine!aber ich würde vor allem mit dem arzt drüber reden!
viel glück beim babys machen#klee