Hibbelalarm!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wasserfrau75 21.03.06 - 11:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

erst mal die herzlichsten Glückwünsche an alle positiv Getesteten!! Ich hoffe das ist ansteckend, nehme mir auf jeden Fall von jeder ein paar Vieren mit.

Nun zu meiner Geschichte,übe nun seit über zwei Jahren an einem zweiten Kind,#heul bisher ohne Erfolg.
Seid zwei Monaten Zyste am Eierstock,im letzten Zyklus keine Mens.
War nun am 43 Zt beim FA weil ich mich total verrückt gemacht habe, der sagte bei Zysten könnte die Mens schon mal aus bleiben, hat US gemacht und zwie super Folis gesehen, meinte dann wenn wir einKind wollten sollten wir Do+Fr.#sex haben.Hatten wir natürlich!!
Ich habe zuhause Ovu-Test gemacht und der hat erst am So ES angezeigt,also fleisig weiter#sex.
Nun müßte ichdoch so ca 6.4 NMT haben,bin so gespannt und habe so ein gutes Gefühl.Hoffe das es nun endlich mit dem Wunsch#baby Nr.2 klappt.

Hat jemand auch um die Zeit NMT und hibbelt mit?
Drückt bitte fest die Daumen,mache ich für alle anderen natürlich auch.
#klee
LG Sabine


Beitrag von estefania2003 21.03.06 - 11:43 Uhr

Hi, wir haben zw den 1 und den 3 April NMT...
Bin auch schon sehr Hibbelig..kann es kaum abwarten !!! Dies ist mein Erster ÜZ und falls es nicht klappt auch dann vorerst der letzte...#heul...Also deswegen muss soll muss soll muss soll es klappen...
Na ja, die Natur macht es schon...da kann ich nix mehr machen...nur noch Hibbeln wie blöde

Mein Sohn war ein Volltreffer, im ersten ÜZ #freu, mal sehen ob geschwisterchen auch so ein Glücksstreffer wird....

Ich bibbel mit dir mit.
Ich hatte bei meinen Sohn einen Frühtest gemacht bei ES + 7 und dder was Positiv sowie all die anderen...werde es dann auch mal wagen, hab 8 st zum verballern ( ebay ).

Hier meine Kurvehttp://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=77184&user_id=482852

Ich dir viel die Daumen Drück

Estefania und Lucas ( der am 24.3 14 Monate wird )

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 11:54 Uhr

Hallo Estefania,

habe mal eine Frage, warum hört ihr nach diesem ersten Zyklus mit üben auf? Musst Du dann Pause machen?

LG
Jenny

Beitrag von estefania2003 21.03.06 - 11:58 Uhr

uff...da haste mich erwicht#augen
Tja, um erlich zu sein, hängt das sehr mit dem neuen Elterngeld zusammen, denn ab dem 01.01.07 würde ich dann nix mehr bekommen denn ich bin ja vorher ( also jetzt ) im Erziehungsurlaub...300 € sind nunmal 300€ und die würden dann ganz schön fehlen #schmoll
Muss dann warten das Sohnenmann im KiTA ist und dann mal ne weile Arbeiten gehen damit wir überhaupt was bekommen...ganz ohne geht nix....leider, zerreisst mit auch das Herz und weiß auch nicht ob ichd as durchhalte...sind ja dann ein paar Jahre....
Deswegen wäre es sehr NETT wenn es jetzt klappen würde

Lg

#schmoll

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 13:45 Uhr

Dann drücke ich Dir mal ganz dolle die Daumen, dass es jetzt sofort geklappt hat.
Aber ab 01.01.2007 gibt es doch eine neue Regelung, oder bekommst Du dann deswegen kein Geld mehr? Habe mich damit noch nicht so befasst.

LG
Jenny

Beitrag von estefania2003 21.03.06 - 14:00 Uhr

also das ist/wird wohl so sein
63 % des letzten netto lohns....
ich bin im erziehungsurlaub und habe in dieser zeit kein gehalt...
es sollen wohl dann ein Mindesbetrag geben in höhe von 170 €..für 10 Monaten...wird aber noch überlegt...Also dann lieber die 300 und jetzt..
soll wohl für die Akademiker gut sein aber für die die schon 1 Kind haben ....und nach 2-3 Jahren das nächste bekommen #kratz
Sehr klug erscheint mir das ja nicht so

Deswegen...

Beitrag von jenny198204 21.03.06 - 14:21 Uhr

Das lohnt sich dann ja wirklich nur, wenn man vorher gearbeitet hat. So sinnig ist das also auch nicht. Na ja, ich habe ja noch kein Kind und gehe ja noch arbeiten. Deshalb ist es bei mir nicht so schlimm. Mein Freund verdient auch gutes Geld. Aber wenn es schon das zweite wäre, würden wir wohl auch eher überlegen. Dann müssten wir auch wegen dem Geld überlegen. Na ja, mal abwarten. Ich hoffe, dass bei uns bald das erste unterwegs sein wird.

Und Dir drück ich wirklich supi dolle die Daumen!!!!!

LG
Jenny