Kindersitz ab 8 Monate - wie lange genutzt?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von saechsinsusi 21.03.06 - 12:30 Uhr

Hallo,

wir müssen jetzt für unseren kleinen Mann einen neuen Kindersitz kaufen. Er ist jetzt 10 Monate.

Wir sind auf der Suche nach einem gebrauchten Römer King TS plus und haben festgestellt, dass diese laut Annonce immer nur ein Jahr genutzt wurden. Könnt Ihr das bestätigen? Ich wunderte mich, dass diese fast zu Neupreis gehandelt werden. 150€ aufwärts ist doch ein stolzer Preis :-)

Danke für Eure Antworten
Susi

Beitrag von eisprinzesin 21.03.06 - 12:43 Uhr

Hallo Susi,

also das kann ich nicht bestätigen. Meine kleine nutzt Ihren Sitz jetzt ein Jahr und wird ihn bestimmt noch über ein Jahr nutzen. Mein Neffe ist jetzt 3,5 Jahre alt und hat erst letzte Woche einen größeren bekommen.

Viele Liebe Grüße Christine & Kira (*18.05.04)

Beitrag von saechsinsusi 21.03.06 - 12:53 Uhr

Hallo Christine,

Danke für die Antwort. Vieleicht wird ja auch bei den gebrauchten Sitzen gemogelt :-), um bessere Preise zu erzielen.

Susi

Beitrag von britta1981 21.03.06 - 12:47 Uhr

Hallo Susi,

leider kann ich dir zur Nutzungsdauer noch nichts sagen. Wir wollen den auch erst jetzt kaufen. Aber 150 € ist für einen Gebrauchten sowieso viel zu teuer.

Schau doch mal hier (einfach weiter durchklicken):
http://www.baby-online-kaufhaus.de/index.html?main.htm

Da kosten die NEU ab 139,99 € plus Versand!

Vielleicht hilft dir das ja. Wenn's noch zu teuer (was ich schon verstehen könnte), dann habe ich leider keinen Tipp mehr parat. Der Laden ist quasi bei uns um die Ecke, daher kenn ich den, und meistens ist er wirklich sehr günstig!

Liebe Grüße,
Britta

Beitrag von saechsinsusi 21.03.06 - 12:51 Uhr

Danke - ein wirklich guter Tipp!

Susi

Beitrag von lady_chainsaw 21.03.06 - 12:57 Uhr

Hallo Susi,

also wir haben den Sitz gewechselt als Luna etwas über 2 Jahre alt war.

Aber eigentlich auch nur, weil der nächstgrößere gerade im Angebot war und somit die Oma den "Kleinen" Sitz für ihr Auto haben konnte (falls sie mal mit Luna unterwegs ist).

Theoretisch und ohne die ganzen Winterklamotten ;-) würde Luna da auch jetzt noch reinpassen.

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von vole 21.03.06 - 13:54 Uhr

Hallo !

Den selben Sitz hat David auch, seitdem er 8 mon. alt ist. Er wird ihn locker noch bis zum Sommer nutzen können. Somit wären das mind. 2 Jahre.

LG
Vole + DAVID*25.11.03 + ELISA *01.12.05

Beitrag von ydnam69 21.03.06 - 13:57 Uhr

Hallo,

kann auch nicht bestätigen, dass man ihn nur 1 Jahr nutzen kann.
Unsere Tochter ist nun schon über 2,5J ahre und sitzt noch immer drin. Der Sitz geht glaub ich bis 18kg und im Moment wiegt sie vielleicht 13kg. Auch von der Körpergröße mit ca.90cm ist sie noch lang nicht am Limit.
Ich glaube, wir können den locker noch ein Jahr benutzen.
Kann ihn nur empfehlen. Wir haben den übrigens über ebay neu gekauft und ca. 145,-Euro gezahlt. War aber vor 2 Jahren ;-)

D.J.

Beitrag von schnappland 21.03.06 - 15:28 Uhr

Hallo,

Leider kann ich das fast bestätigen ,ich habe 2 Mäuse und bei beiden haben wir mit 2,5 Jahren Gewechselt

Erstes Kind

Geburt bis 9 Monate - Römer Baby Safe
9 Monate - 2,5 Jahren Römer King
2, 5 Jahr Concord Evo Lift

2.Kind,die war noch besser ;-)

Geburt - 9 Monate Maxi Cosi

9 Monate- 12 Monate Römer King und Lord (2.wagen)
12 Monate - 2,5 Jahre Concord Trimaxx

jetzt Concord Pro Tect

Aber nur ,weil wir sie mit 12 Monaten nicht mehr in Römer bekommen haben. Wir hatten mal einen Notfall in der Familie,so das meine Freundin die Maus nehmen mußte. Und sie hatte nur den Concord Lift EVO, das hat ihr wohl so gut gefallen, das sie der Meinung war, sie will nicht mehr in den King. Laut Babyfachmarkt gab es nur eine Alternative und das war der Trimaxx.

Gruss Schnappland Manu



Beitrag von kneppe 21.03.06 - 15:22 Uhr

Hi,

also wir haben den Römer King. Wir haben ihn seit mein Sohn 8 Monate alt war. jetzt ist er 2 1/2, und der Sitz ist tadellos. In einem halben Jahr bekommt er einen neuen, aber das dann auch nur wegen dem Gewicht.
Ich weiss nicht mehr genau, was der Sitz neu gekostet hat, aber ich glaub so um die 190 Euro rum. Da sind dann die gebrauchten mit 150 schon sehr sehr teuer, da kann man ja dann fast schon einen neuen kaufen.
Neue gibt es übrigens immer wieder mal im Angebot bei verschiedenen Supermärkten. Auch den Römer hab ich dort schon für 90 Euro gesehen.

LG Melanie