Bitte helft mir mal ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von susiiie018 21.03.06 - 12:36 Uhr

Hallo,#blume

Leonie ist heute sehr anstrengend. Ich weiß nicht, ob sie einfach müde ist und nicht schlafen kann/mag, ob sie Bauchweh hat, ob Zähnchen kommen, oder ob sie sonst irgendwelche Schmerzen hat. #heul
Sie weint andauernd, klebt an mir - wehe ich möchte alleine aufs WC ... #schock#heul
Was soll ich denn bitte noch machen?? Sie hat so ca alle 15 Min. wieder mal Heulattacken. Sei es, ob sie am Boden spielt, oder bei mir auf dem Schoß sitzt.
Ich muss dazu sagen, dass sie auch schon heute Nacht sehr schlecht geschlafen hat!!
Unser KA hat heute geschlossen.

Was meint ihr??#kratz

Lg,
Susi und #schreiLeonie04.05.05

Beitrag von fossy444 21.03.06 - 12:53 Uhr

Hallo,

also ich denke wenn Sie heulattacken hat muss sie schmerzen haben.
Hast du schon mal ihren bauch angefasst - ist er hart-?
Mit den Zähnen kann es natürlich auch zusammen hängen. Und dann kommt hinzu das sie bestimmt Müde ist wenn Sie die Ganze nacht schlecht geschlafen so war es immer bei uns.
raten kann ich dir nicht viel - es können viele Sachen sein.
beim bauch versuche es mit einem Kirschkernkissen
vielleicht ist es ihr angenehm - wann war ihr letzter Stuhlgang.

Ich würde sagen sei heute einfach für Sie da, ich weiß es ist anstrengend ich habe das auch alles durch aber es gibt immer einen grund wenn Kinder so sind.
#liebdrueck
wenn es morgen nicht besser ist gehe einfach zum Kinderarzt.
melde dich doch mal wenn es besser ist.

LG Marina+John 17mt

Beitrag von susiiie018 21.03.06 - 12:55 Uhr

Ja stimmt, sie hat seid gestern keinen Stuhlgang ...
Kirschkernkissen hab ich schon versucht!!

Beitrag von fossy444 21.03.06 - 13:06 Uhr

lass Sie vieleicht ein bisschen ohne Windel liegen und streichel ihr dabei den Bauch im Uhrzeiger richtung.
Vielleicht ist ihr das angenehm hat sie viel gegessen was stoppt zb. Bannane wenn ja gib ihr sPINAT ODER PUREN Apfelsaft.

Marina

Beitrag von espirino 21.03.06 - 13:08 Uhr

Hallo Susi,

vielleicht mag sich deine Kleine heute einfach selbst nicht. #schmoll
Einfach ein schlechter Tag für sie.
Ich kenne das von meinen Knirpsen auch ab und zu. Ohne erkennbaren Grund fangen sie an zu #heul und egal, was ich ihnen vorschlage, es paßt ihnen einfach nicht. Aller paar Minuten verleihen sie dann wieder mit #heulen ihrer Laune Ausdruck.
Versuche dann halt viel zu trösten, was aber auf Dauer auch ganz schön an den Nerven zerrt. #gruebel

Kann man wohl nicht viel machen. Abwarten, ob sie morgen noch so schlecht drauf ist. Vielleicht brütet sie auch was aus und fühlt sich deshalb nicht wohl.

Liebe Grüße Jana