Ich kann nicht mehr....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sally1701 21.03.06 - 12:38 Uhr

Hallo !

Bin echt fertig mit den Nerven und muß mich hier mal aus:-%.
Ich war jetzt im 16. ÜZ und hab per Clearblue-Ovu-Test meinen ES ermittelt und ihn auch gespürt. Heute ist ES+10/11 und es kündigen sich dezente SB an.
Ich kann echt nicht mehr... Warum klappt es denn nicht??? Bei Sophie hat es damals direkt im 3. ÜZ geklappt, bloß anhand des ES-Kalenders. Und jetzt? Nichts!
Mein Zyklus pendelt leider zwischen 30 und 34 Tagen (meist 34). Einen ES zeigen mir die Ovu-Tests immer an, aber trotzdem klappt es nicht mit dem zweiten Kind. #heul

Danke fürs Zuhören/lesen !

LG Sally
#blume

Beitrag von thunderi 21.03.06 - 12:40 Uhr

Huhu,

es könnten auch Einnistungsblutungen sein, zumindest würde es in die Rechnung passen.

Beitrag von sally1701 21.03.06 - 12:45 Uhr

Taag !

Das wäre ja traumhaft...

Ich dachte immer, die wäre viel früher?!?
Fühlt sich auch wie Mens an...

Muß ich wohl mal wieder abwarten! #schmoll

Beitrag von schlumpfi03 21.03.06 - 13:03 Uhr



HI!

Kann dich total gut verstehen...

Wir möchten auch sooo gerne noch ein zweites Kind, bin jetzt mittlerweile auch schon im 11. ÜZ, nach einer FG vor ca. einem Jahr...
Unser erstes Kind kam damals eher ungeplant und die SS, die letztes Jahr in der FG endete, entstand direkt im 1. ÜZ nach Herausnehmen der Spirale!!! Ich wollte danach so schnell wie möglich wieder ss werden, um darüber besser hinwegzukommen, aber es klappt leider nicht#heul

Mittlerweile glaube ich, daß die Psyche eine große Rolle spielt, aber wie den Knopf zum Abschalten finden...?

Ich werde auch von Monat zu Monat frustrierter, alle um mich rum werden schwanger (auch mit dem zweiten Kind), ich halt es bald nicht mehr aus...

Wär schön, wenn man sich jetzt einfach sagen könnte: Ein Kind reicht doch...

Vielleicht komm ich irgendwann mal dahin, ich wünsche es mir. Denn ich möcht mich nicht mein Leben lang an die Hoffnung zweites Kind klammern, das ich scheinbar sowieso nie haben werde #heul

LG schlumpfi