Ist Scharlach in der Schwangerschaft gefährlich?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nic_ole 21.03.06 - 12:46 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

War am Freitag mit meinem 18 Mon. altem Sohn auf dem Geburtstag meiner Schwester und gestern ruft Sie an, dass meine Nichte wohl da schon Scharlach hatte (geschwollene Lymphknoten und Fieber). Hatte sie abends erst bemerkt.

Nun meine Frage:

Kann das für mich gefährlich werden? Wenn mein Sohn sich angesteckt hat oder ich es selbst bekomme?

Bin in der 13. SSW...

Nicole mit Ole und Baby inside (ET 30.09.06)

Beitrag von tjock 21.03.06 - 12:52 Uhr

Hej Nicoel!
Nein, Scharlach ist für Dich nicht gefährlich und auch für Dein Baby nicht. Erst vor der Geburt wirds gefährlich, aber das kann man testen lassen. Hat dazu auch schon verschiedene Postings hier gegeben.
LG Silke