Kind vom Sofa gefallen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von torti2712 21.03.06 - 12:48 Uhr

hallo,
nun ist es passiert, der Horror jeder Mutter!!! Mein 6 Monate alter schatz ist mir vom Sofa auf das Laminat gefallen!!!!
Fühle mich schuldig, da ich mich umgedreht hatte und wusste, dass er sich zu seiner Lieblingsseite gen Boden schnell drehen könnte.....bin traurig und wollte einfach nur Zuspruch von Euch...
er hat sich zwar beruhigt und wirkt auch nicht krank, aber das schlechte gewissen ist halt trotzdem da...

.wer hat das schon erlebt und kann auch wirklich nichts passiert sein?
Lg Sandra

Beitrag von rins 21.03.06 - 12:55 Uhr

hallo sandra!

ich hab es zwar noch nicht erlebt, aber ich bin fast sicher, dass uns das eines tages auch passiert... auch wenn ich noch so aufpasse!

mach dich nicht rund #liebdrueck ! klar hättest du besser aufpassen können...aber man ist eben nicht 24h am tag 100% bei der sache...auch wenn man das sein sollte!

ich kann verstehen, dass du dich schlecht fühlst, so geht es mir auch immer, wenn frieda was hat, wofür ich mich verantwortlich fühle...aber das bringt uns nicht weiter! ich schimpfe aber auch immer mit meinem freund, wenn er frieda auf die couch legt...das geht in dem alter einfach nicht!

wenn du so ein schlechtes gefühl hast, dann ruf doch beim KIA an und erkläre was passiert ist...die werden dir schon das richtige raten!

und jetzt sei nicht mehr traurig! es ist ja alles gut gegangen, vielleicht war das einfach mal ein warnschuss! #pro

liebe grüße, #blume rins

Beitrag von emilchen1982 21.03.06 - 13:08 Uhr

Hallöschen

Auch wenn es gleich wieder blöde Sprüche hakelt, muss ich jetzt mal meine Meinung sagen.
ich lesen hier oft "Baby vom Sofa gefallen".
Ich verstehe nicht das man ein kleines Kind, von dem man weis das es dich drehen kann auf die Couch legt, ihr seht doch wie verdammt schnell das gehen kann.
Wenn es mal schnell gehen soll, dann lege ich doch lieber ne dicke Decke auf den Boden und lege mein Baby da hin.
Und wenn es mal passiert ist das sie kullern,dann sollte man doch sofort zum Doc gehen.
Es soll kein Vorwurf sein, ich bin auch keine super Mutter, nur kann ich es nicht verstehen.

PS. ich hoffe deinem kleinen geht es wieder gut und sehe das bitte nicht als persönlichen Angriff.

LG
Steffi

Beitrag von rins 21.03.06 - 13:30 Uhr

hi steffi, #sonne

ich denke man versteht es dann, wenn es einem selbst passiert ist. mir ist es zwar noch nie passiert und ich passe auch immer auf, aber ich shcließe es nicht aus...man ist eben nicht immer 100% bei der sache, auch wenn das so sein sollte...


#blume rins

Beitrag von kja1985 21.03.06 - 12:53 Uhr

hallo,

mir kugelt meine kleine nur immer von ihrer kuschelmatraze runter (ist ungefähr 8 cm hoch). aber da liegt ihre kuscheldecke drunter, sie fällt also weich.

seit sie sich drehen kann, leg ich sie gar nicht mehr ohne hand auf dem bauch auf die couch. solltest du vielleicht auch nimmer machen.

hm, so sachen passieren leider - irgendwas passiert jeder mama (ich hab meiner maus letztens einen nagel zu kurz geschnitten, hat zwar nicht geblutet aber sie hat so weinen müssen *heul*) - aber irgendwie überleben es doch alle kinder.

mach es nächstes mal besser (ich schneid auch nie wieder nägel) und dein kind wird dir mit sicherheit verzeihen.


viele grüsse

Beitrag von skubidoo 21.03.06 - 12:53 Uhr

Hallo,

Lass dich erstmal #liebdrueck. Ich kenne das auch mein kleiner Schatz damals 1 1/2 Monate alt, fällt bei meiner Bekannten nach dem Baden vom Klodeckel. Jeder wird jetzt sagen wie kann man sein kind auch auf den Klodeckel legen aber egal war eben so. War dann mit meinem kleinen vorsichtshalber beim doc auch wenn er nicht krank oder so aussah. Der doc hat dann gesagt alles ok. Und hat mich beruhigt das Mütter mit Kinder kommen die vom Wickeltisch gefallen sind und der ist ja noch ein bissel höher.
Falls du bedenken hast geh zum doc.
Lg Ulrike + Baby Etienne

Beitrag von happy20 21.03.06 - 12:53 Uhr

Hallo,

lass dich erst mal #liebdrueck.

Mir ist das auch passiert. Also Lucas damals 7 Monate war ist er aufm Sofa eingeschlafen. Gut dachte ich mir. läufste ebend schnell hoch und holst den Staubsauger runter. Kaum war ich oben da hörte ich ihn auch schon schreien. er ist wach geworden und vom Sofa geplumpst. Bis auf eine Beule hatte er nichts.

Keine Sorge. Die kleinen sind robuster als man denkt. Falls du dir trotzdem Sorgen machst, kannste ja immer noch zum KiA ihn checken lassen;-)

LG
Maria

Beitrag von sunflower.1976 21.03.06 - 12:52 Uhr

Hallo!

André ist mir zwar nicht vom Sofa gefallen, aber vor ein paar Tagen bin ich mit ihm auf dem Arm gestolpert und hingefallen.
Wenn Du Dir unsicher bist, geh´am besten zum Kinderarzt. Der kann schauen, ob alles okay ist!!!

Alles Gute!
Silvia