27.Woche, fast 28.Woche, Druck auf den Muttermund?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinki1 21.03.06 - 13:32 Uhr

Hallo,
ich bin das erste Mal schwanger und in der fast 28.Woche. Ich habe die letzten 2 Tage unangenehmen Druck auf den Muttermund oder vielmehr Druck "nach unten" dazu kommt das meine Maus ganz schön rumturnt. Kann mir einer dazu was sagen?

Zweite Frage: ich war vor der Schwangerschaft schon etwas mollig. Mein Bauch ist garnicht so schön rund, hat da einer die gleichen Erfahrungen???
Vielen Dank!#gruebel

Beitrag von daniel1012 21.03.06 - 13:40 Uhr

Hi tinki1,

das hatte ich ab der 27 SSW diesen Druck nach unten. Ich denke das sich dein Kleines schon richtig gedreht hat. Ist überhaupt nicht schlimm, außer das es für die manchmal unangenehm ist.

Auch wenn ich nicht mollig bin kann ich dir sagen, mein Bauch fing erst an zu wachsen so ab der 30 SSW. Vorher sah man es fast gar nicht. Also mach dir da keine sorgen das kommt schon noch.

LG nadine und Tochter Lenie inside heute 32+4