In der 29.SSW zur WM?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von e.m.m.y. 21.03.06 - 14:13 Uhr

Hallo, Ihr Lieben!

Eine Frage an alle, die schon soweit sind oder diejenigen, die ihr zweites oder drittes Kind erwarten:

ich gehöre tatsächlich zu den Glücklichen, die in der Verlosung ein WM-Ticket gewonnen haben.

Wenn das Spiel stattfindet werde ich in der 29.SSW sein. Wir müssten mit dem Auto von Hamburg nach Dortmund fahren, sort ist dann das Spiel (Sitzplätze!) und dann gehts mit dem Auto zurück.

Würdet Ihr Euch fit genug dafür fühlen? Habe ich übertriebene Angst?
Wenn ich nämlich nicht mit will, müsste ich mich möglichst früh darum kümmern, die Karte auf jemand anderen umschreiben zu lassen. Ich würde aber irre gerne selber hin...#freu

Vielen Dank für Eure Antworten!!

Gruß, Emmy

Beitrag von bichioeh 21.03.06 - 14:28 Uhr

Hallo Emmy,

29. Woche und Sitzplätze - frag Deinen Doc, aber ich würde gehen, wenn es mir gut ginge.
Ich habe auch WM-Tickets nur bin ich in der 36. Woche und habe keine Sitzplätze. Ich werde meine Karte verkaufen müssen, das Risiko will ich nun doch nicht eingehen, auch wenn ich wirklich nicht ängstlich bin.

Liebe Grüße
Sindy

Beitrag von e.m.m.y. 21.03.06 - 14:31 Uhr

Hallo, Sindy!

Das mit dem abgesagten Spiel ist natürlich schade...

Ich dachte auch, es gäbe nur Sitzplätze - aus Sicherheitsgründen?

Ich wünsche Dir trotzdem eine schöne WM!

Beitrag von tasche 21.03.06 - 14:30 Uhr

Hallo Emmy,

gratuliere, was für ein Glück!
Ich würde sagen, es spricht nichts dagegen wenn du dich gut fühlst.
Also wenn keine Komplikationen auftreten, ist das sicher kein Problem.
Ich war vorige Woche bei meinem 5. Konzert seit ich schwanger bin, Depeche Mode, keine Sitzplätze in der 33. SSW.
Zwischendurch bin ich mal raus ein bisschen sitzen aber ansonsten war´s kein Problem.

LG und alles Gute für euch,
Natascha + #baby 34. SSW

Beitrag von schatztruhe2312 21.03.06 - 14:51 Uhr

Hallo Emmy,

ich finde es ist eine schwierige Entscheidung da du jetzt nicht weißt wie es dir später geht.

Wenn du dich aber bis jetzt gut in der Schwangerschaft gefühlt hast dann wird es in ein paar Wochen wahrscheinlich genauso sein.

Ich hab 3 Kinder ( das 4. ist inoffiziell unterwegs)#freu in der 1. SS gings mir von Anfang an blendend genauso in der 2. #hüpf
aber in der 3. gings mir nicht so gut und das hat sich bis zum Ende auch so hingezogen.:-% #schwitz #gaehn

Entscheide für dich wie fit du dich in etwa fühlen könntest, wenn es soweit ist zur WM.

Ich wünsch dir viel Glück.

Schatztruhe2312

Beitrag von froschpyjama 21.03.06 - 16:48 Uhr

Hi Emmy,

also ich würde auch warten wie es dir dann geht.

Es wäre doch total schade, wenn du die Karte jetzt verkaufst und im Sommer geht es dir dann super.

Und dem Kind kannst du dann später erzählen, dass es bei der WM dabei war. Finde ich klasse.

also: viel Glück und Gesundheit für die WM.

Gruß
froschpyjama