Gastgeschenk??

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von fee32 21.03.06 - 14:26 Uhr

Hallo,

unser Sohn(16) fliegt im Mai für 5 Tage von der Schule aus nach Lettland!
Die Kinder werden dort in Gastfamilien untergebracht.
Was bringt man so als Gastgeschenk mit ?
Bin momentan überfragt #kratz
#danke

LG Sonja#blume

Beitrag von balneariali 21.03.06 - 14:37 Uhr

Hey Sonja!

Also ich war ein paarmal mit der Schule bei Schüleraustausch(en?? ) ;-)
Meine Eltern hatten immer was typisches aus unserer Region besorgt... hab damals noch in der Pfalz gewohnt... also meist war das ein kleines Körbchen mit Wein, Hausmacher Wurst oder so drin...oder ein Buch über die Pfalz...
So ein Austausch soll ja auf beiden Seiten einen kleinen Einblick in das "andere Leben" bringen...

LG Lisa

Beitrag von manavgat 21.03.06 - 17:40 Uhr

Wenn die Familie dort auch Kinder hat, dann kann man ein gutes Gesellschaftsspiel mitnehmen. Man muss nur darauf achten, dass es international (also ohne deutsche Sprachkenntnisse) spielbar ist.

Beste Grüße

Manavgat

Beitrag von bine3002 21.03.06 - 23:22 Uhr

Ich würde auch einen Präsentkorb packen mit Leckereien für die ganze Familie aus der heimischen Region.

Beitrag von mamijo 25.03.06 - 12:32 Uhr

Meine Tochter fährt morgen mit der Schule nach England. Ich habe ihr eine Flasche Moselwein für die Gasteltern mitgegeben.