Stuhlgang bei Fütterung von Aptamil Pre

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von julianchen.n 21.03.06 - 14:57 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe eine 5 Wochen alte Tochter, die ich leider nicht stillen kann. Sie bekommt jetzt seit 2,5 Wochen Aptalmil Pre und hat nur alle 2-3 Tage Stuhlgang und das auch nur wenn ich mit Milchzucker nachhelfe.
Ich muß dazu sagen, daß sie auch mit Muttermilch selten Stuhlgang hatte (alle 5-6 Tage). Jetzt frage ich mich, ob ich eventuell auf eine andere Nahrung umstellen soll, damit die Verdauung besser klappt. übrigens hat sie keine Koliken, oder Verstopfungen oder so. Wer hat mit Pre-Nahrung Erfahrung?

Vielen Dank für eure Hilfe
Juliane und Mara

Beitrag von kleineute1975 21.03.06 - 15:02 Uhr

HI

wir hatten das bei der NAhrung auch habe dann die Comformil genommen und es hat nichts geholfen bis ich auf Hipp Pre umgestellt habe, die Blähungen waren weg und Stuhlgang jeden Tag.....ich habe alle Flasche komplett umgestellt an einem Tag

LG Ute

Beitrag von chica_chico 21.03.06 - 15:12 Uhr

Hallo,
ich habe anfangs auch Aptamil Pre gegeben, da musste ich einmal pro Tag Conformil geben, damit es mit der Verdauung klappt. Und kürzlich haben wir wieder Aptamil 1 probiert und Damian hat davon auch Probleme mit der Verdauung gekriegt. Mit Milumil sind wir sehr zufrieden. Macht einen schönen weichen Stuhl.
LG,
Connie+Damian *14.11.05