Nachmittagsbrei

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pohane 21.03.06 - 15:08 Uhr

Hallo,

ich möchte nächste Woche anfangen, meiner kleinen Maus (8Monate), einen milchfreien Getreide-Obst-Brei zu machen.

Was füttert ihr da so Euren Kleinen und wieviel????

Lieben Dank für Eure Antworten.

LG Anett

Beitrag von aka3 21.03.06 - 15:35 Uhr

Hallo Anett,
ich habe meiner Tochter Lea 6,5 Monate alt erst Obst Gläschen gefüttert um zu sehen was sie mag und mache ihr jetzt selbst Banane mit Apfel und Zwieback. Eben hat sie eine Banane, einen halben Apfel und einen Zwieback als Brei gegessen habe alles einfach mit etwas abgekochtem Wasser pür:-)riert.
vlg annika

Beitrag von pohane 21.03.06 - 15:53 Uhr

Obst pur habe ich auch schon gefüttert. ich bin mir jetzt so´n bischen unsicher wegen dem "getreide". abends bekommt sie reisflocken.

Beitrag von schneutzerfrau 21.03.06 - 15:53 Uhr

Hallo

unsere bekommt im wechsel Reis, Hirse und Buchweizenflocken von Alnatura (immer eine Packung am Stück). Das rühre ich mit Fencheltee an und gebe ein halbes Gläschen Obst dazu. Das liebt sie.

Es ist 170 ml Tee + 4 EL + 100 gramm Obst.

Gruß Sabrina