Mit was Milch-Abendmahlzeit ersetzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicmarkump 21.03.06 - 15:46 Uhr

Hallo liebe Muttis,

wie habt ihr die erste Abendmahlzeit ersetzt? Meine Kleine bekommt nun etwas über einen Monat ihr Gläschen am Mittag, nun wollte ich bald anfangen ihr Fläschen zum Abend zu ersetzen.

Was nehm ich da als erstes am Besten? Grieß? Vollkornbrei? Reisbrei? Hm... Wie habt ihr denn angefangen?

Liebe Grüße Nicky

Beitrag von kleineute1975 21.03.06 - 15:47 Uhr

Hi

wir haben mit Hirse begonnen weil da am meisten Eisen drin ist dann mit einem Stück Butter dazu fertig

LG Ute

Beitrag von nicmarkump 21.03.06 - 15:48 Uhr

#danke

daran hab ich noch gar nicht gedacht...

Danke!!!

Beitrag von wdreamprincess 21.03.06 - 19:07 Uhr

Hi Ute,

wo hast du denn die Hirseflocken her, sprich von welcher Firma. Wollte nämlich eigentlich auch welche kaufen, es gab aber nur 7-Korn, Dinkel und Reis. Weswegen ich dann Reis genommen habe, so zum Einstieg in 2 Wochen.

LG,
Denise + #baby Fynn (*21.09.2005)

Beitrag von vonnie0907 21.03.06 - 17:37 Uhr

hallo,

ich habe milch (1er) gemacht mit schmelzflocken (reis) und dazu einen teelöffel rapsöl und ca dreo löffelchen obst...

erik liebt das immernoch! #freu

dauert auch gar nicht lange mit dem anrühren.
aber egal was du nimmst - achte drauf, dass kein zucker drin ist!

- das ist leider keine selbstverständlichkeit!

liebe grüße und viel spaß
beim mampfen! #mampf
yvonne + erik (fast 9 monate)