Schmerzen nach Geschlechtsverkehr ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von simsididi 21.03.06 - 16:06 Uhr

Mir ist die Frage etwas peinlich aber ich bin doch etwas beunruhigt.

Ich habe nach dem #sex mit meinem Freund immer ziemliche Krämpfe im Unterleib. Das dauert ca. 15min in denen ich mich vor Schmerzen hin und herwinde und dann gehts wieder.

Was könnte das nur sein??? #kratz

simsididi 7+5

Beitrag von natih1983 21.03.06 - 16:09 Uhr

Hallo!

Also ich kann dir auch nicht sagen was das ist, aber genau aus diesem Grund hab ich keinen #sex seit ich weiß das ich schwanger bin. #schwitz
Ich hab auch ehrlich gesagt keine Lust drauf, vielleicht weil ich Angst habe das irgendetwas passiert. Vielleicht fragst du mal bei deinem Arzt nach was es mit den Krämpfen auf sich hat. Sicher ist sicher.

LG Nati + #ei 12SSW

Beitrag von steffni0 21.03.06 - 16:11 Uhr

Ich hatte das auch immer, bevor ich schwanger war. Eine Woche, bevor ich meine Mens bekam, hatte ich jedes Mal hinterher diese Schmerzen. Da half nur ganz heiß duschen und versuchen, zu entspannen.

Was es ist, weiß ich nicht, aber ich denke einfach mal, dass die Gebärmutter sich dann zusammenzieht und es deswegen wohl einfach so schmerzt.

Da Sex aber normalerweise nicht verboten ist, würde ich mir keine großen Sorgen machen. Solange es schnell wieder weg geht, kann es nicht so schlimm sein. Sollte es am nächsten Tag noch sein, dann würde ich aber lieber zum Arzt gehen.

Das hatte ich auch schon und ich wurde dann mit vorzeitigen Wehen für ein paar Tage aufs Sofa verbannt.

Lieben Gruß

Steffie

Beitrag von kleineute1975 21.03.06 - 16:12 Uhr

HI

ich hatte das auch da war ich aber schon in der 24. SSW und mir tat danach alles weh ziemlich lange.....mein Mann war fix und alle das weiß ich noch. Sperma kann wehen verursachen, deswegen soll man doch wenn man über ET liegt #sex haben damit es losgeht, kann sein das es bei dir halt anschlägt aber es geht vorbei..

wir hatten uns dann entschlossen bis zur Geburt keinen Sex mehr mir war das zu Risikoreich und es tat wirklich höllisch weh

LG Ute mit Jonas 8 Monate

Beitrag von viper19 21.03.06 - 17:34 Uhr

Es kommt 100%ig vom Sperma,wie die eine es auch gesagt hat.Spermien sind wehenfördernd und machen den Muttermund weich,deshalb nur mit Kondom Sex haben.

Ich und mein Freund schlafen ohne miteinander und kurz bevor er fertig ist zieht er ihn raus und bring es so zu ende.Ist auch nicht schlimm,aber allein wegen der Infektionsgefahr sollte man Kondom benutzen.

Lg
Bo+#baby Collin(22+1)

Beitrag von sevenofnine1 22.03.06 - 11:37 Uhr

Ich hab das auch.
Allerdings kommt es garantiert bei mir nicht vom Sperma.

Da war nämlich gar kein Sperma, was die Schmerzen hätte auslösen können. Ich hatte die Krämpfe direkt nach meinem Orgasmus (beim Vorspiel). Danach haben wir dann aufgehört.....

Weiss aber leider auch nicht, woher das kommt.

LG seven