Kommt der erste Zahn???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tweety_183 21.03.06 - 16:15 Uhr

Hallo liebe Mamis,

ich habe mal eine Frage an euch... Kann es sein, dass meine Maus(4 Monate) ihren ersten Zahn bekommt?#kratz Sie ist zwar super gut drauf, hat allerdings auf einmal einen leicht wunden Po, obwohl wir keine Nahrung oder so umgestellt haben. Außerdem nimmt sie den ganzen Tag ihre Hände in den Mund und hat seit heute leichten Durchfall. Fieber hat sie aber gott sei Dank nicht, aber eine ganz leichte Schnupfnase. Das stört sie aber weiter nicht. Kann es sein, dass es die Zähne sind? Wie war es denn bei euch so? Wann haben eure Mäuse die ersten Zähnchen bekommen?
#dankefür eure Antworten!!!

LG Tweety

Beitrag von snoopy128 21.03.06 - 20:14 Uhr

hallo tweety,
kann sein muss aber nicht. ich dachte beim meinem sohn auch einige male, dass er zahnt, aber nix passierte. und dann plötzlich wurde er nachts wach und brüllte, wir dachten er hat blähungen und da hab ich ihm ein homöopahtisches zäpfchen gegen blähungen verpasst und den rest der nacht war ruhe und etwa 4 tage später habe ich den ersten zahn gesehen. da war der kleine fast 10 monate alt. er hat seinen ersten zahn oben bekommen, obwohl man sagt, dass es meistens unten los geht. der zweite schneidezahn war 1 woche später sichtbar, der war dann unten aufgetaucht. dann war wieder 4 woche pause und zu weihnachten kamen die nächsten beiden schneidezähne. mittlerweile ist er 14 monate alt und seit heute sind zahn 5 + 6 zu sehen.
eine faustregel gibt es zum zahnen. versuche doch mal mit deinem zeigefinger über die kauleiste zu fahren, vielleicht fühlst du was. ich hab auf jeden fall immer osanit im haus; sind homöopathische kügelchen, die auf der zunge zergehen. wenn's mal schlimm ist, so wie gestern nacht, dann gebe ein zäpfchen viburcol (auch homöopathisch)
also alles gute euch und bis bald
lg
snoopy128

#hund