1. Mens nach Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von thewho 21.03.06 - 16:44 Uhr

Hallo!

Habe gestern meine erste reguläre Mens nach dem Absetzen der Pille bekommen, also keine Abbruchblutung mehr.

Und das bereits nach 26 ZT, ich war erstaunt. Nun ist die Blutung heute schon fast wieder vorbei. Ich hatte mit einer stärkeren, nicht aber mit einer schwächeren Mens als mit der Pille gerechnet #kratz

Ist das genauso normal wie die stärkere (das hab ich schon oft gehört)? Oder soll ich das unter die Kategorie "Zwischenblutung" verbuchen? War definitiv keine Schmierblutung. Bin da ein bissel ratlos. Wäre toll, wenn ihr mir da helfen könntet #freu

LG, Melanie

Beitrag von cowflat 21.03.06 - 17:14 Uhr

Hallo Melanie!

Bei mir war es damals so, dass die ersten beiden Zyklen nach der Pille (im Juli abgesetzt) recht normal waren, aber auch keine besonders starke Blutung. Denke also, das ist nicht unnormal.

Die Zyklen danach waren recht lang, mit ZB. Jetzt ist es ganz durcheinander... hatte die letzte Anfang Januar... und dann immer mal wieder SB.

Taraaaaa.... und eben war ich auf Toilette... ich glaube, jetzt kommt sie endlich!!!
Dann habe ich endlich mal wieder einen Anhaltspunkt.
Hoffentlich ist das nicht wieder so eine blöde ZB!!!

Aber Montag habe ich eh Termin beim FA.

Sorry... das war nicht Deine Frage... aber musste das mal eben loswerden.... Hätte nie gedacht, dass ich mich mal über die olle Regel freuen würde!



Beitrag von thewho 21.03.06 - 18:35 Uhr

Hi,

dann drück ich Dir mal die Daumen, daß das die richtige Mens ist. Wenn es so lange Zyklen werden, ist das ja echt zum Verzweifeln. #liebdrueck
Macht nix, wenn Du bissel OT geworden bist, ich seh das nicht so eng und finde ja gerade diese Erfahrungsberichte hier immer wieder interessant. :-)

Ich laß mich dann mal überraschen, wie es bei mir weitergeht. Am schönsten wäre es natürlich, wenn ich bald schwanger werden würde ;-) Aber wer will das hier nicht #freu

LG