Kind trinkt schlecht aber Essen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von anja357 21.03.06 - 18:03 Uhr

Hallo was kann ich nur tun mein Sohn trinkt schlecht früh bekommt er seine Flasche mal trinkt er nur 70ml manchmal auch zwischen 150-250ml. Er katscht immer an seinen Fingern dann biete ich ihm immer erst was zu trinken an von Säften,Kakao Tee Milchpulver in verschiedenen Geschmacksrichtungen, er mag nicht eher selten aber essen wie ein Weltmeister alles was man ihm anbietet futtert er weg. Bekommt auch Onstgläschen Therapeutin von der Frühförderrung sagt es ist nicht schlimm. Wie kann ich ihn neugierig machen.Bin am Zweifeln. Er ist 19 Monate ( er war ein Extremfrühchen 815g und 33cm er hängt mit der Motorik hinterher und versteht noch nicht wie andere in dem Alter kommt alles später) Hat aber Super aufgeholt mit Löffel oder Spritze (ohne Nadel ) funktioniert nicht weint und schreit er oder tut sich übergeben vor Wut. Er ist aber kerngesund. Ich hab keinen Plan mehr.


Anja
Jamie Lucas (19Mon.)#gruebel