Kaiserschnittgürtel???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pollerkermit 21.03.06 - 19:00 Uhr

Hallo zusammen,

war heute im KH und es sieht wohl so aus, als ob es bei mir auf einen KS hinauslaufen wird. In diversen Katalogen habe ich nun die Kaierschnittgürtel gesehen, macht es Sinn sich einen solchen zuzulegen oder spart man sich das Geld besser???
Hat jmd. Erfahrung damit??? Welchen Nutzen hat ein solches Ding überhaupt?
Schon jetzt Danke für Eure Antworten...

Doro, 33. SSW

Beitrag von bine080 21.03.06 - 19:26 Uhr

Hallo,Doro!

Wie Du ja schon weisst,bekomme ich auch einen KS und ich habe mir diese Frage auch schon gestellt,ob so ein Gürtel wirklich sinnvoll ist und meine Hebi+Fa gefragt........

Fa: lachen "Nein,Frau D....., so etwas brauch man nicht wirklich,ist nur rausgeschmissenes Geld!ein Coolpack reicht aus,wenn überhaupt."

Hebi: schaute mich ganz komisch an und sagte dann (hatte den Termin bei ihr nachmittags): "Habt ihr euch heute alle abgesprochen? du bist heut schon die 3., die mir diese Frage stellt;-)" Sie meinte dann auch,dass es nur Geldmacherei ist,denn eine Patientin von ihr hatte so ein Teil und es rutschte immer herunter(also nur im Liegen anwendbar) und war auch noch ziemlich unbequem:-(
Die Frau hat nach 2Tagen das Teil in den KH-Mülleimer verbannt und mit normalen Coolpacks (Apotheke ca. 3€) gekühlt#pro
Und so oft soll amn auch gar nicht kühlen,bzw wärmen,denn an die Narbe soll auch Luft,damits besser heilt.


Ich werde mir so etwas auf jeden FAll nicht kaufen:-)

Aber vielleicht schreibst Du Deine Frage nochmal ins Baby-Forum,die haben ja alle schon das BAby bekommen,da kriegst Du sicherlich mehr Antworten:-)

lg.,
Bine+Flori inside 35+4#huepf

Beitrag von b1981 21.03.06 - 23:11 Uhr

hallo,
ich hatte einen kaiserschnitt und wußte bis ebend gar nicht, dass es so etwas gibt. ich hatte nach der geburt nicht das geringste bedürfnis nach irgendeinem gürtel o.ä. es ist alles prima von allein verheilt. die schmerzen waren auch erträglich.
Kann mir also nicht vorstellen, dass man das benötigt.
Viele Grüße,
Linda