Morgen ca. NMT + 3 und FA-Termin - Erfahrung? Kann man etwas sehen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fabi333 21.03.06 - 19:11 Uhr

Hallo,

habe nach den pos. #schwangerTests heute bei FA angerufen und gleich für morgen einen Termin bekommen....

Toll, bin soooo gespannt, aber meint ihr, man kann denn überhaupt irgendetwas, vielleicht wenigstens einen Punkt sehen???

Bitte schreibt mir von euren Erfahrungen!

Lieben Dank und viele Grüße
#liebeFabi

Beitrag von blondie2710 21.03.06 - 19:25 Uhr

erstmal herzlichen Glückwunsch#fest zur SS weiß garnicht ob ich dir schon Gratuliert habe es waren heute einfach zu viel habe schon den Überblick verloren;-)

Viel wird man noch nicht sehen aber der Fa kann wenigstens schauen ob alles o.k. ist.

Ich wünsche dir viel Glück#klee
Vieleicht könntest du ja ein zwei Viren rüber schicken;-)



#liebdrueck

Beitrag von catsan 22.03.06 - 08:35 Uhr

Hi Fabi,

nein, um etwas zu sehen, ist es noch zu früh.
Ich bin NMT+2 und habe den ersten US-Termin am 03.04.
Der FA würde im Moment nur die Gebärmutterschleimhaut sehen.

LG Cat