26ssw bauch wieder riesig,und riesen narbe von bauch op schon..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 8woche 21.03.06 - 21:25 Uhr

Hallo Kugelbäuche.
Ich muss mich mal aus heulen,ich bin jetzt 26+2,und habe wieder einen riesen bauch!!!Ich sehe aus wie ende ss 40 +++++....Ich habe schon 2 kids,da waren die bäuche auch beide sehr groß aber da hatte ich nicht eine riesen bauch narbe von bauch op.Die war am April 05.Hatte nen nabel bruch,und somiet haben die die bauch decke auch wieder so gemacht das sie glatt war das der bauchnabel wieder an der richtigen stelle saß.Die haben den alten bauchnabel rausgecshnitten und nen neuen gemacht und rein genäht.Jetzt war dieser nachwuchs ein sehr schöner zufall,da ich eigentlich die 3monats sprietze bekommen habe und ich mir bzw wir uns eigentlich noch etwas mehr zeit lassen wollten,bis wir ein 3 kind haben möchten da die zwei kleinen auch noch nicht so alt sind.3 jahre. 19monate.und um den 10juni wird unsere tochter geholt.Ich halte das aber bis dahin nicht mehr aus,der bauch spannt sooo,und die narbe sowie der nabel sind schon mega gespannt und sehen aus als ob sie reißen.Ich habe schreckliche angst das etwas passiert aber mein Fa nimmt mich nicht für ganz voll.Er glaubt mir einfach nicht das es echt mega weh tut kann nicht mehr laufen geschweige denn stehen.Bitte gebt mir rat was ich unternehmen kann um das alles nicht noch schlimmer wird....Bitte bin total verzweifelt.

Sorry ist etwas lang geworden,aber danke fürs zu hören..

Jessi*Chaline Elaine 26+2ssw.....

Beitrag von katrinita1509 21.03.06 - 21:36 Uhr

Hey

Was soll ich denn sagen bei meinen BU von 106.25cm ?!

Hast Du mal gemessen?

Find Dich einfach ab mit deinem Riesenbauch,hast nur noch 3Monate.Bin 1Woche nach Dir dran.
Bild ist in VK kannst ja mal gucken.


lg doreen+katrin+kelly 30.06.2006

Beitrag von 8woche 21.03.06 - 21:44 Uhr

Hallo,ich habe am sonntag meinen menne messen lassen,der umfang ist jetzt 1,21...Ich sehe aus wie als ob ich nen meditin ball verschluckt hätte.Aber das ist ja niht das schlimmste,sondern die riesen narbe und der bauchnabel das ind sooo starke schmerzen,es ist kaum zum aushalten.Weil der bauch sooo etxtrem gedehnt wird.Ich habe ne größe von 1,72 und wiege 63kg.Das ich noch nicht umgefallen bin ist alles... :0)Bei dem gewicht was da an mir hängt,mache mir echt einfach nur tierische sorgen um die narbe weil die von linker niere bis zur rechten niere geht..

Lg Jessi *Babygirl

Beitrag von tanja19851 21.03.06 - 21:56 Uhr

Hallo Jessi!

Kann deine Sorgen verstehen.

Aber wenn dein FA "Entwarnung" gibt, und du ihm vertrauen kannst, solltest dir nicht so viele Gedanken machen...

Wenn du aber auf Nummer Sicher gehen möchtest, geh doch mal ins KH und lass es dort abchecken.

LG

tanja1985 + #ei Kevin (ET-12)

Beitrag von timanfayi 21.03.06 - 22:44 Uhr

hallo du....,
na prima das ist genau das wovor ich mich sooooo fürchte#wolke.
ich hatte die selbe op vor genau 2 jahren, und wurde jetzt seeehhhr überraschend schwanger, obwohl nach der op eigentlich keine kids mehr kommen sollten.
ich habe schon über das internet versucht kontakt zu frauen zu finden, die in dieser situation sind, oder es hinter sich haben.
leider fand ich nur berichte von frauen, die aber alle positiv waren, und der bauch nach der geburt wieder wie nach der op aussehen soll..., hört hört.
ich zweifle ja sehr daran.
jetzt 13 ssw geht es langsam los mit meiner kugel, und ich spüre die narbe sowie die verheilte bauchdecke überall spannen, oder jucken, der bauchnabel zieht sich auch immer irgendwie rein, wobei der bauch darum dicker wird(das ist nicht komisch).
mein gyn meinte ich sollte auf jeden fall einen kaiserschnitt vermeiden, damit hinterher nicht wieder so eine art damm entsteht, und ich sollte nicht mehr als 8 kg zunehmen, dann würde es wohl bei einigen dehnungsstreifen bleiben.
auch daran zweifle ich stark.
ich hatte in der 1. ss einen bauchumfang von 135 cm bei einer körpergröße von 160 cm - es waren allerdings zwillinge.
jetzt weis ich nicht wo das hinläuft, aber ich habe wirklich angst , obwohl mich jeder der nicht in dieser situaton ist beruhigen will, das es wohl schon werden wird!!!!!#schwitz
würde mich über antwort freuen, und ich drücke dich von leidensgenossin zu leidensgenossin.#blume