seltsam ,seltsam

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mai123 22.03.06 - 07:48 Uhr

guten morgen

erstmal allen die die letzten tage positiv getestet haben , herzlichen glückwunsch freu mich echt für euch . #freu


ich habe ja meinen kinderwunsch beendet aber lese und schreibe gerne noch mit hoffe das stört keinem .

ich war gestern beim fa normal untersuchung alle drei monate . habe ihm dann erzählt was die in de rkiwukl erzählten von wegen richtung wechseljahre und so wegen erhöhten fsh wert . mein doc ist séhr nett lässt sich alles mögliche fragen und ist nie genervt .


er meint edas die werte auch mal so erhöht sein könnten un des nicht nur einmal testen sollten sondern öfter . naja egal jedenfalls machen wir ja eimal im jahr eine us des kl beckens und da zeigte er mir an meinem rechten eierstock ein eiblässchen also doch es gehabt !!!!! also ich bin jetzt am 26zkt wie lange kann man so was sehen ???? und lustig wird die sache heute morgen denn statt mens habe ich spinnbaren schleim , frag mich nicht wieso . jedenfalls ist das kein sicheres zeichen das ein es bevorsteht laut doc .

seltsam was ein körper so anstellt oder . na ich warte mal ab wenn mens nicht kommt mache ich einen test lach ;-)

bitte gebt euern senf dazu

#danke fürs zuhören lg mai