Brauche euern Rat!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ruschel 22.03.06 - 08:02 Uhr

Moin,
Hatte um den 11.03 Eisprung gehabt,habe eben einen Ovo-Test gemacht zeigte mir ziemlich schnell die 2linie ist zwar nicht ganz so rosa aber sehr gut zu erkennen,was hat dies zu bedeuten??


Danke



V.L.G.Birgit

Beitrag von trine2006 22.03.06 - 08:12 Uhr

GuMo

Also so weit ich weiß muss bei einem Ovu test die 2 te LInie genauso stark oder sogar stärker sein als die andere Linie.
Hoffe ich konnte helfen.

Trine

Beitrag von jenny133 22.03.06 - 09:38 Uhr

Das mit diesem Oraklen ist immer so ne Sache.
Es kann sein, dass du SS bist und ein wenig HcG die zweite Linie schon zum anzeigen bringt.
Da du aber noch 3 Tage Zeit hast bis zum NMT kann es auch sein, dass das befruchtete Ei noch abgeht (drück dir die Daumen, dass das nicht passiert)

Aber zum Gratulieren ist es eindeutig noch zu früh. Spar dir das Geld und mach dich nicht so verrückt! Mach in 3-4 Tagen einen richtigen SS-Test!

Dafür drück ich dir alle #pro#pro

Ganz liebe Grüße
Melanie

Beitrag von tanja_alicante 22.03.06 - 10:10 Uhr

Hallo,
ich tippe drauf, dass du deine Eisprung hattest und vielleicht in dem Moment den Test gemacht hast, als die LH-Konzentration am absteigenwar, aber noch nicht wieder auf Normalniveau gesunken ist.
Ich hatte diesen Zyklus dasselbe Problem: letzten Donnerstag (16.3.) hab ich um 17 Uhr den Ovutest gemacht, die 2. Linie war gut zu sehen, aber schwächer als die Kontroll-Linie. Die Tage zuvor war gar nix zu sehen. Am 17.3. (15. Zyklustag) hab ich dann aus Neugierde morgens (mit dem zweiten Urin) einen Test gemacht, um zu sehen, ob nun das Maximum erreicht ist, aber es war nix zu sehen. Da war ich ganz konfus. Ich hatte aber an dem Tag Termin beim Frauenarzt (war Zufall) und er sagte, es wäre kein Ei mehr zu sehen. Da hatte ich etwas Bammel, dass ich gar keinen Eisprung hatte. Aber am 19.3. (Sonntag) stieg meine Temperatur an. Meine Theorie ist also, dass der Ovutest eine erhöhte LH-Konzentration getestet hat, aber nicht das Maximum und mein Eisprung zwischen Donnerstag und Freitag war. Ist aber reine Theorie. Mit meinem Mann hatte ich Sex am 15.3. (Mittwochnacht). Er flog leider am 16.3. in die USA für ein paar Tage. Ich glaube also nicht, dass es geklappt hat. Mal sehen, was der nächste Übungszyklus bringt und ob dann der Ovutest ein schöneres Ergebnis zeigt.
Leider kann ich dir auch nicht mehr helfen.
Lieben Gruss,
Tanja