Mein Baby ist zu dick was kann man da machen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leonigluecklich 22.03.06 - 10:07 Uhr

War heute bei der KÄ weil meine Maus schnupfen hat!#schmoll

Sie musste auf die Waage und hatte stolze 5500 gr.#schock

Die KÄ meinte das sie ein sehr mobeliges Mädchen ist und das wir das im Auge behalten müssten das das Gewicht nicht aussartet.#heul

Ist meine Maus wirklich so fett? Sie ist knapp 9 Wochen alt!

Ich kann meine Püppi doch nicht auf Diät setzten, sie bekommt genau nach Anleitung das Fläschen zu bereitet und die macht sie nicht mal leer!#flasche

Zudem muss ich sagen das ich seit ein paar Tagen Heilnahrung füttern muss, mit Karrotte, da sie durchfall hatte! (Anweisung der KÄ)
Da steht drauf das es die Gewichtszunahme des Kindes förtern soll. Das Zeug ist fast wie Brei, eigendlich sollte ich einen Breisauger nehmen steht da, habe ich aber nicht, da ich mit Brei ja noch nichts zu tun habe!#kratz

Ich meine fast Breinahrung in dem Alter ist schon etwas häftig zumal Karrotte.#kratz

So richtig hilft das Zeugs eh nicht habe ich das Gefühl, bin froh das ich ab morgen wieder normal Milasan füttern darf!

Was meint ihr ist die wirklich so dick! Könnt ja mal in VK schauen, da ist ein neues Bild von ihr!

Yvonne + Mobbelchen Selina *22.01.2006

Beitrag von emilchen1982 22.03.06 - 10:10 Uhr

hallöschen

Lass dich nicht verunsichern.
Deine kleine Maus ist auf keinen Fall zu dick. Wie gross ist sie den?
Also meine Emma ist 63cm und wiegt mit ihren 10 Wochen 5800gramm. Sie ist ein grosses und kräftiges Mädchchen. Aber sicher nicht dick.
Ich sage immer, das es nichts macht wenn sie kleinen etwas moppeliger sind, wenn sie mal krank sind haben sie genung Reserve. Und sobald sie krabbeln können, wird sich das auch ändern.

Also lass dich nicht verunsichern.

LG
Steffi

Beitrag von kundera2009 22.03.06 - 10:13 Uhr

hallo!

mach dir mal keine sorgen. meine süsse hatte mit 8 wochen auch ihre 5kg. sie lag in der tabelle im u heft total im durchschnitt. und selbst, wenn nicht, was soll man dann dagegen tun?
die kinder auf diät setzen?
rosa wird gestillt und bekommt sonst nur pre milch, und sie ist groß und schwer.
das ist dann halt so, wie es ist.

außerdem sieht deine süße jetzt nicht übermäßig mobelig aus, sondern ist ein knuffiges süßes mädchen.

lass dich nicht verrückt machen. fütter weiter deine milch, halte dich an die packungsangaben.so lange deine süße fitt und glücklich ist, ist alles in bester ordnung.

kundera und rosa

Beitrag von leonigluecklich 22.03.06 - 10:22 Uhr

Mein Mann sagt ja auch das sich das dann gibt wenn sie erstmal richtig in Bewegung kommt! Man solle sich mal vorstellen man liegt den ganzen Tag nur da und ist, da kann man nicht super schlank sein!#hicks

Fressbäckchen hatte meine große auch gehabt, die sah auch nicht anders aus! Und jetzt ist sie ein normal gewichtiges Kind!

Ich traue mich gar nicht mehr hin, wenn du U4 dann ist!#heul in der Angst die macht mir Vorwürfe.

Die hat meine kleine bis heute nicht gemessen! Seit der Geburt hat keiner die Kleine gemessen.#heul Und ich bekomme das nicht hin, bei mir ist die immer um die 48 cm#schock. Naja dafür bin ich zu blöde, egal, bei der U4 werde ich sie darauf hinweisen sie zu messen!
Nicht mal bei der U3 hat sie das gemacht!#kratz
Naja man sollte mit 80 Jahren auch mal in Rente gehen denke ich, die war ja schon meine KÄ!#augen

Beitrag von casi8171 22.03.06 - 10:16 Uhr

Hallo,

so ein quatsch.

Unser Kleiner ist jetzt 14 Wochen alt und wiegt 7370 g und das bei nem Startgewicht von 3190 g bei der Geburt. Der KiA meinte, es wäre noch alles in der Norm.

Ich glaub aber nicht, das deine Kleine von Möhren zunimmt, das hat doch kaum Kalorien ;-)

lg

Melli

Beitrag von rosi1508 22.03.06 - 10:21 Uhr

Hallihallo!

Lass dich ja nicht verrückt machen!!!! Unsere kleine Maus ist jetzt 5 Wochen alt. Bei der Geburt war sie 50cm groß und hatte 3.700g ....

Vor einer Woche war sie 58cm groß und hatte 4.900g! Zitat KIA: "ein kräftiger Säugling" ... aber mehr schon nicht.... gut, sie ist nicht zart, aber so richtig schön knuddelig.... wir (mein mann und ich) sind 1.80 bzw 1.90m groß, ich denke mal das ist also normal... ;o)

dein mäusel ist supersüß, lass der natur einfach ihren lauf....

alles liebe,
rosi und lena (unser Valentinsgeschenk, geb. am 14.2.2006)

Beitrag von schmunzelhase_98 22.03.06 - 10:19 Uhr

Hallo,

mein Jonas (23.1.06) wog am Sonntag 5900g (bei der Geburt 400g). Ich stille voll. Besser zu dick als zu dünn in dem Alter. Auf Diät setzen kann ich den Kleinen ja kaum. Er nimmt sich halt, was er braucht.

Steffi und Jonas

Beitrag von pegasus 22.03.06 - 10:58 Uhr

Maureen Felice (12.01.06)Hallo Yvonne;also meine Kleine ist 9 Wochen und wiegt auch schon 5680 g ca. bei einer Größe von ca.60 cm und dabei bekommt sie nur Muttermilch,wo man doch immer sagt,mit Muttermilch könne man nicht überfüttern#kratz.Aber sie kommt bestimmt nach´m Papa:der war als Kind auch moppelig und ist jetzt total dünn und Groß Ca.80 Kilo bei 1,89m;hatte noch nie Probleme mit dem Gewicht und das gemeine ist,das mein Männe alles essen kann ohne zuzunehmen#schmoll bei mir siehts da schon anders aus;ich muss ständig aufpassen,was ich esse:-[
Also,nicht verrücktmachen lassen,wenn die sich erstmal bewegen,die lieben Kleinen...#bla
LG Ramona mit #baby Maureen Felice(*12.01.06)

Beitrag von maike100 22.03.06 - 13:13 Uhr

Hallo!

Lass dich da bloß nicht verrückt machen. Als meine Kleine 9 Wochen alt war, hat sie 6090 g gewogen. Bei der Geburt hat sie 3300 g gewogen. Mittlerweile ist sie 26 Wochen alt und wiegt 9710g. Meine Ärztin hat gesagt, sie ist vollkommen normal.
Also mach dir keine Sorgen um deine Maus.:-)

Liebe Grüße

Tina + Emily (21.09.05)

Beitrag von ratpanat75 22.03.06 - 13:12 Uhr

Hallo Yvonne,
Marcos wog mit 9 Wochen 6400g, war aber auch 62,5 cm gross.Er wurde voll gestillt und war auf keinen Fall dick (bis auf die Pausbäckchen:-))

lg
Maya+#baby Marcos