vorzeitige Wehen in der 19 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von carmenal 22.03.06 - 11:12 Uhr

Hallo und schönen Tag,
war gestern bei meiner FA weil ich seit 2 Tagen wiederkehrendes ziehen und drücken im Unterbauch habe und mein Bauch immer mal wieder hart wird. Jetzt hat sie mich für 2 Wochen mit 2 mal täglich Magnesium auf die Couch gesetzt wegen vorzeitiger Wehen. Nun meine Frage - sie meinte wen es schlimmer wird soll ich ins Krankenhaus wegen Infusionen .
wann ist es SCHLIMM ?

danke

Beitrag von steffni0 22.03.06 - 11:15 Uhr

Mach Dich nicht verrückt, das hatte ich auch.

Mit Magnesium kriegt man das aber ganz gut wieder in den Griff. Bleib einfach ein bißchen auf dem Sofa, ruh Dich aus, nimm Deine Tabletten und lies was schönes, oder mal, oder strick, oder was Du so machst ;-)

Ist ätzend, nichts machen zu können, aber da musst Du jetzt für Dein Krümelchen mal durch. Schon Dich bitte wirklich!!!!

Wenn der Bauch häufiger hart wird als jetzt und die Schmerzen stärker werden, dann fahr vorsichtshalber ins Krankenhaus. Die sind da sicherlich sehr nett und lieber ein Mal zu viel als zu wenig untersuchen lassen.

Aber wie gesagt, Köpfchen hoch, wird schon alles gut, wenn Du Dich schön schonst und Dein Magnesium nimmst.

Lieben Gruß

Steffie

Beitrag von feindler123 22.03.06 - 11:21 Uhr

Hi,

ich war gestern morgen auch beim FA wegen steinhartem Bauch. Muss jetzt auch mal auf der Couch bleiben und bin mal bis Dienstag krankgeschrieben. Hab auch Magnesiumkapseln brkommen die ich 2x täglich nehmen soll.

Gruss Tina und #baby boy (20. woche)

Beitrag von diddlmania 22.03.06 - 11:20 Uhr

Hallo

Ich habe das auch zur Zeit bin aber schon in der 22 SSW, ich habe aber keine Schmerzen dabei sonder merke nur das mein Bau ab und zu hart wird.

Mein Arzt hat mich auch krank geschrieben da so was auch von Stress kommen kann.
Zusätzlich muss ich auch noch Magnesium nehmen.
Auf dem Wehenschreiber konnt mein Arzt nicht viel erkennen.

Ruh dich einfach aus dann wird es bestimmt auch nicht schlimmer.

Gruß
Tanja

Beitrag von s1a1b1i1n1e 22.03.06 - 11:34 Uhr

Ich hatte das auch allerdigs in der 18.ssw.

War da 2 wochen krank geschrieben und musste 3x3 Magnesium tabletten nehmen.
Mitlerweile ist alles wieder ok und unser kind möchte noch ne weile in seiner 1-Raum-Wohnung bleiben.:-p

Wenn du Blutungen bekommen solltest, würd ich dir raten ins KH zu gehen.

Ansonsten ruht euch zwei aus. Schlaf solange du noch schlafen kannst.;-)
Und Kopf hoch das wird wieder besser.

Eine schöne Rest#schwangerschaft wünscht Sabine+#baby (24.ssw)