Muß mal so richtig jammern heute......!!!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibbi1976 22.03.06 - 11:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben !

Ich muß mich heute auch mal ausheulen, weil es mir einfach sooo... mies geht heute.

Ich habe Angina (kann kaum schlucken, sprechen und hab Fieber) , komme aber nicht mal zum Arzt, weil Marcel auch Angina hat und Pascal super anstrengend ist und kaum von meinem Schoß zu bekommen ist im Moment....#schmoll. Er ist eigentlich so unkompliziert, aber ich vermute mal, daß er auch was ausbrütet#gruebel. Ihmgeht`s zum Glück aber im Moment noch gut, hat kein Fieber und trinkt auch normal, ist eben einfach nur unzufrieden und weint öfter als sonst.

Ich würde mich am liebsten ins Bett legen...., geht aber nicht#schmoll. Mir ist heute so richtig wackelig, aber ich muß da wohl durch.
Was macht Ihr denn, wenn es euch so geht ??#kratz

Danke für`s zuhören bzw. lesen !!!!
Mußte jetzt einfach mal `n bissel jammern....., geht mir schon bissel besser ;-).

LG

Bianca + Marcel (29.09.01) + Pascal (29.08.05)

Beitrag von kja1985 22.03.06 - 12:09 Uhr

hallo,

wenns mir schlecht geht, leg ich mich einfach mit baby ins bett und spiel da ein bisschen mit ihr. hör mit ihr musik, les ihr vor etc...

dein grosser ist doch auch krank, oder? kuschelt euch doch einfach zu dritt ins bett oder auf die couch und lest ein bisschen oder hört ein hörspiel etc.

gute besserung

Beitrag von mirimaus 22.03.06 - 13:02 Uhr

ach je du arme.
ich war letzte woche krank magen darm infekt.meine maus fing an das sie das essen nicht drinbehielt und bekam dann durchfall.dann hats meinen mann vom feinsten erwischt und dann noch mich selber.meinem mann gings dann nach einem wieder ganz gut und er hat sich größtnteils um die kleine gekümmert.und nachmittags hab ich mich mit ihr ins bett gelegt und gespielt und sind dann zusammen eingeschlafen.das würd ich dir auch empfehlen wenn du keinen hast der dir etwas hilft.leg dich mit deinen kiddies ins bett.

gute besserung.

lg stephie und miriam7 monate

Beitrag von bibbi1976 22.03.06 - 14:15 Uhr

Hallo!
Lieben Dank !!

Leider spielen meine Jungs da nicht mit. Marcel schläft zwar gerade auf der Couch, aber Pascal will nicht ins Bett liegen weder mit Mama ins "Große" noch allein.
Im Moment spielt er wenigstens mal ruhig mit seinem Spielebogen, aber mal sehen wie lang.....#gruebel.

LG
Bianca, die sich sobald der Papa da ist auch eine Auszeit gönnen wird ;-)!!!