Schrecklicher bericht im TV.....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jenny_24.05.1987 22.03.06 - 12:10 Uhr

hallo ihr da draussen,


vielleicht hat es ja heut einer in den nachrrichten gesehen kindertagesstätte "sternschnuppe" wo die erzieher mehr als 10 kinder sexuell missbraucht haben #schock

das ist so traurig und so verantwortungslos von den erziehern und jetzt streiten sie alles ab .... aber so ein kind denkt sich das ja auch nicht einfach aus und es ist ja nicht nur ein kind sondern gleich mehrere die dies behaupten...


wenn ich sowas immer höre bin ich immer ganz traurig#heul

und hoffe das hier mal sowas nicht passiert wenn meine mal in die kita geht....#schwitz


bin so sauer:-[ jetzt aber musste das einfach mal loswerden.....


jenny

Beitrag von bibbi1976 22.03.06 - 12:14 Uhr

Hallo!
Hab`das auch grad gesehen.
Das ist wirklich unfassbar, was da abläuft. Man möchte ja meinen, daß die Kleinen da gut aufgehoben sind und dann sowas.
#gruebel

Man verliert wirklich bald jeglichen Glauben an andere und möchte seine Kinder selbst betreuen, wenn man das hört!!!! Schrecklich !!!!:-[

Bianca

Beitrag von anjelina 22.03.06 - 13:01 Uhr

hallöchen,

ich habe es auch gesehen und finde soetwas unfassbar... wenn ich überlege dass das jmd mit meinem sohn gemacht hätte, ich wäre glaube ich dahin gegangen und hätte der tante -entschudligt meine ausdrucksweise- die fresse poliert....

die kids werden doch ein leben lang daran zu knabbern haben... wer weiß ob die irgendwann ein "normales" sexleben aufbauen können :-[

ganz ganz fürchterlich und für mich auch recht verwunderlich das andere eltern ihre kids da noch hinbringen, die kita war schließlich noch geöffnet !

:-[ grüße
nina mit luca

Beitrag von odin1981 22.03.06 - 13:43 Uhr

Habe den Bericht zwar nicht gesehen, aber solange sich die Gesetze nicht drastisch verschärfen, und es für sexuellen Mißbrauch nur max. 2 Jahre auf Bewährung gibt, wird es immer wieder passieren. Egal ob in der Kita, zu Hause, in der Nachbarschaft, u.s.w.
Außerdem sehe viel zu viele Leute weg, wenn sie etwas bemerken.

Gruß Bianca

Beitrag von verony 03.04.06 - 12:00 Uhr

Hi, hab ich auch über diesen Albtraum gehört:-[
Mein Kleiner fängt nächste Woche an,in eine Kindertagesstätte zu gehen, und das hat mich zu Gedanken gemacht#augen
Diese Raten wären schon wenn nicht im Gefängnis, dann sicher unter Erde gegraben, wenn bei meinem Kind so was passiert wäre.
Dieser Mist was die gemacht haben, das bleibt doch für Ganzes Leben bei den Kindern in der Seele. Die sind echt keine normale Menschen