Slipeinlagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von firstbaby 22.03.06 - 12:18 Uhr

Hallo,

wollte mal fragen, welche Slipeinlagen man in der SS benutzen kann. In den meisten ist ja Plastik drin und das ist wohl nicht so gut wg. Pilz oder Infektion, oder?!

Muss ich mir eigentlich fürs Krankenhaus selbst noch Binden kaufen (wenn ja, welche) oder bekomme ich die alle dort?

#danke

Beitrag von bettina79 22.03.06 - 12:23 Uhr

Hallo,

also von den slipeinlagen weiß ich nichts das man da auf was achten muß. Ich nehme sie von Allways, hab ich schon immer genommen.

und bei mir was es so das mit binden im krankenhaus gestellt bekommt, im Krankenhaus bekommt man ein art surfbrett, so haben wir sie genannt, weil sie so rießig sind. Danach hab ich ganz normle binden gekauft. nicht die von allways, von denen wurde abgeraten, sondern die etwas dickeren, weiß aber jetzt nicht mehr welche sorte es war, hab sie im schlecker geholt.

Aber am besten du frägst im Kh nach ob die welche stellen oder ob du dir welche mitbringen mußt?

Gruß Bettina und michelle2j. und 24.ssw

Beitrag von fusselmama 22.03.06 - 12:26 Uhr

Hallo
Also ich kaufe mir immer irgendwelche slipeinlagen habe mir darüber noch nie gedanken gemacht .Bei meiner ersten Entbinung habe ich erst Binden in der Klinik bekomm wo ich noch drin lag und für zu Hause habe ich mir einfach normal Preiswerte Binden gekauft die gingen auch.Die in der Kilinik sind etwas größer als die Binden die man im Laden kaufen kann.Kommt drauf an wie stark deine Blutung ist falls sie sehr stark ist gibt es spezielle in der Apotheke.

Alles gute dir noch

Beitrag von hase2102 22.03.06 - 12:27 Uhr

Hallo!

Während der SS kannst du die gleichen Slipeinlagen benutzen wie vorher. Habe noch nie was anderes gehört.
Im Krankenhaus bekommst du die riesigen Binden gestellt, die gehen vom Steißbeim bis zum Bauchnabel #gruebel.
Bei mir war es so, das ich auch noch einige davon mit nach Hause nehmen konnte und anschließnend habe ich mir die normalen Binden von Allways geholt, gibt extra welche wo drauf steht, nach der Geburt.

Hoffe ich konnte dir helfen.
LG, Katja mit Lea(28.12.04)

Beitrag von jungfrau83 22.03.06 - 12:27 Uhr

Hallo

Ich nehme auch Always! Im Krankenhaus bekommst du welche gestellt. Die sollen wohl total unbequem sein.
Ich habe mir noch welche von Always Ultra Night geholt die sind schön gross halten ein wenig länger.

Mfg
Jungfrau83+37ssw

Beitrag von rosafeder 22.03.06 - 13:10 Uhr

Hallo

du kanst die Nehmen die du immer nimmst. ich höre sowas zum ersten mal das man die nicht nehmen darf. Im krankenhaus bekommst du welche soviel du brauchst. Du hast die auswahl zwischen den normalen und ganz grosse.

du bekommst eigentlich alles was du fürs Wochenbett brauchst. Das gleiche fürs Baby.
Nur was du persönlich brauchst waschzeug lesezeug naschwerk und so muste selber mitbringen.

Bei uns im kh gibs für die Schwangeren oder Gerade entbundenen frauen ein buffett.

rosa