Tomatensoße für 13,5 Monate altes Kind gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von kim_laura 22.03.06 - 13:04 Uhr

Hallo,

hätte jemand von euch ein Rezept für eine einfache Tomatensoße, die ich unserem 13,5 Monate alten Sohn kochen könnte? #koch
Wir essen sonst immer Bolognese, aber die mag er nicht, spuckt das Gehacktes immer aus.

Danke für eure Hilfe

Beitrag von jessy00 22.03.06 - 13:06 Uhr

Hi


wie wäre es ganz einfach mit brühe kochen tomatenmark dazu und dann noch ein paar geschälte tomaten darein und vielleicht ein paar frische kräuter, das ganze dann kurz durchmixen und fertig :-)



gruß
Jessica

Beitrag von stefa78 23.03.06 - 10:25 Uhr

Hallo,
also ich nehme immer die passierten Öko-Tomaten, würze leicht mit Brühe, geb noch ein wenig Sahne dazu, meist noch püriertes Gemüse..
Gruß Stefa+Max 1Jahr

Beitrag von kim_laura 23.03.06 - 13:29 Uhr

Super #danke
Werden wir mal in Angriff nehmen #koch