Wann wieder baden?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von anibur 22.03.06 - 13:14 Uhr

Hallo,

ich habe am 14.03. mit dammschnitt entbunden... ich habe keine schmerzen mehr an der naht und wollte gerne wieder baden gehn... ab wann darf ich das wieder? bzw. darf man das die ganze wochenbettzeit nicht?

LG
Anibur

Beitrag von steffielove 22.03.06 - 13:37 Uhr

du kannst schon baden nur es darf kein wasser auf die brust kommen.ich würde wartenbis der wochenfluß weg ist

Beitrag von hebigabi 22.03.06 - 14:22 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&id=363281&pid=2393649

LG

Gabi

Beitrag von hellerstern 22.03.06 - 13:48 Uhr

Hallo ich schleße mich meiner Vorgengerin an.

Du darfst teoretisch jetzt schon baden.Jedoch kein Wasser an deine brustwarzen dran lassen.

Und das aus dem grund,weil du ja den Wochenfluss hast und da tummeln sich genug Bakterien rum.

Und wen diese an die brust kommen kann sich deine Brust entzünden.Und das kan ganz schön weh tuen.

So hast mir meine hebamme erklärt.

Was du tuen kannst ist jedoch ein sitzt bad.Ist sogar ganz gut und heilungsfördernd für deine narbe da unten.

Da gbts auch bestimmte Kräuter Bäder die man ins wasser machen kann.Welche das jetzt sind weiß ich leider ncht mehr.

Meine Hebamme hat mir diese mitgebracht.Hast du keine Hebamme.Wenn du eine hast frag sie doch einmal.

Meine hat mir damals sehr viel mit gebracht.Proben und und und.

LG Isabell+#babyCelina 5 Monate+#huepfNico 4 J.

Beitrag von hebigabi 22.03.06 - 14:22 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&id=363281&pid=2393649

LG

Gabi

Beitrag von hebigabi 22.03.06 - 14:21 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=15&id=363281&pid=2393649

LG

Gabi

Beitrag von luise.kenning 22.03.06 - 15:52 Uhr

wenn dir in der wanne nicht schwindlig wird (zu heiss) dann darfste baden... und wenn etwas blut ins badewasser gerät, ist das nicht tragisch... wochenfluss ist nicht infektiös.

also, mach, was dir spaß macht!

Luise

Beitrag von katze_kathilein 23.03.06 - 22:51 Uhr

huhu anibur,
erstmal glückwunsch!!!
haste es ja noch vor mir geschafft. meiner wurde am 16. geboren. hatte auch einen dammschnitt und scheidenriss... bei mir tuts aber noch weh beim sitzen...
ich wünsch euch alles gute und ich denke wir sehen uns mal im chat wieder...

liebe grüße von der

#katze & Benedikt 1 Woche alt