ein wenig Sorgen wegen Gewicht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von biene375 22.03.06 - 13:50 Uhr

Hallo,

meine Kleine wird morgen 3 Monate. Ich hab sie gestern mal gemessen und bin mit Ihr auf die Waage. Sie ist jetzt 63 cm groß wiegt aber nur 5200 g. Ist das für die Größe nicht ein bisschen wenig?#kratz
Mach mir schon ein bisschen Sorgen. Ich stille sie voll und sie ist eigentlich ein zufriedenes Baby was viel lacht und sehr mobil ist. #freu
Bei der Geburt war sie noch ein kleiner Brocken mit 3700 g und 50 cm. Bekommt sie zu wenig Kalorien? Was meint ihr? Nächste Woche haben wir den Termin zur U4, bin mal gespannt was der Arzt sagt.

Grüßle Biene mit Lilly

Beitrag von espirino 22.03.06 - 13:52 Uhr

Hallo Biene,

schwer zu sagen...

Schau doch mal in diese Wachstumskurve im U-Heft. Da macht der Doc ja bei der U4 auch sein Kreuzel hin.

LG Jana

Beitrag von biene375 22.03.06 - 13:55 Uhr

Hallo Jana,

hab ich gemacht. Bei Ihrer Größe müsste sie auf der 3%-Linie 6 kg wiegen! #schock

Gruß Biene

Beitrag von chica_chico 22.03.06 - 13:56 Uhr

Hallo,
ich glaube ist schon ein bißchen wenig...
Damian war bei der U4 mit 3 Monaten 64cm und wog 6530g. Bei der Geburt war er 56cm groß und wog 3820g.
Frag auf jeden Fall mal den KA oder die Hebamme.
LG,
Connie+Damian *14.11.05

Beitrag von pegasus 22.03.06 - 14:12 Uhr

Hallo Biene!
Ich würd mich nicht verrücktmachen und warten,was der Arzt sagt.Ich denke ja wohl nicht,das du die Kleine hungern lässt;-)
Wenn sie doch genügend an der Brust trinkt und auch noch zufrieden ist,wird wohl alles in Ordnung sein.
#sonne#freu LG Ramona mit #baby Maureen(*12.01.06)

Beitrag von vonni1974 22.03.06 - 14:21 Uhr

Mach Dich mal wirklich nicht ganz so verrückt. Wenn ich meine Kleine zu Hause mit dem cm-Band gemessen habe, war sie immer etwas größer als wirklich. Bei Arzt haben die so einen Schieber gehabt, da war sie immer mindestens 3 cm Kleiner. Warte also erstmal ab, was der Arzt für eine Größe bestimmt. Bei der U3 war meine Kleine 57 cm und wog 4950 gramm. Auch nicht wirklich viel, aber sie kam ja auch zu früh zur Welt und war 44 cm groß und wog 2240 gramm. Jetzt ist sie 16 Mon. ist 80 cm groß und wiegt 9350 gramm. Also es kommt alles noch. Keine Panik...