Möchte Zwiemilch geben, verweigert aber Flasche!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von drea_72 22.03.06 - 14:03 Uhr

Hallo an alle,
ich möchte meinen Sohn (3 1/2 Monate) langsam an die Flasche - zusätzlich zur Brust - gewöhnen. Er verweigert sie aber komplett. Ich gebe HA-Milch und weiß, dass diese im Vergleich zur Muttermilch ziemlich bitter schmeckt. Wir versuchen jetzt jeden Tag einmal das Fläschchen (ca. 5 Min), aber er schreit nur. Ist das der richtige Weg? Sollen wir einfach so weitermachen? Ich möchte ihn zweimal pro Woche zu einer Tagesmutter geben und deshalb langsam an die Flasche gewöhnen.
Danke für Eure Antworten.
Viele Grüße
Andrea und Lenni

Beitrag von blueshadow944 22.03.06 - 14:38 Uhr

Hallo,ist er allergie gefährdet?Wenn nicht,nimm keine HA. Welche nimmst Du denn ?

Die Hummana ist super.Sonst fang doch mal mit der Pre an,die ist halt nicht so sättigend.
Welche Flaschensauger hast Du?Vielleicht mag er die auch nicht.

Sorry,wegen den fragen.

Grüße

Selina+Pascal+Kim-Tamara

Beitrag von drea_72 24.03.06 - 10:00 Uhr

ja leider, mein Mann hat mehrere Allergien!
Wir nehmen die Hipp HA 1. Warum meinst Du, dass die Humana besser ist?? Und wir nehmen die Flaschen und Sauger von Avent...
Hast Du da eine andere Empfehlung?
Danke und liebe Grüße
Andrea und Lenni