Er ist entweder zu alt oder zu jung... (sorry, lang...)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von biggi81 22.03.06 - 14:16 Uhr

Hallo,

habe mich heute mal wieder aktiv mit der Suche nach einer Krabbelgruppe, einem Spieletreff, Babyschwimmen, Pekip ... beschäftigt. Mir ist mittlerweile schon egal, was wir machen, hauptsache wir finden mal was. Denn den ganzen Tag nur Baby und Haushalt ist mir, gerade bei dem Wetter, echt zu wenig. Fühle mich total unausgelastet. Also, nicht dass ich mich langweile, meistens jedenfalls nicht, aber ich hätte so gern mal Input...

Naja, jedenfalls war ich jetzt auf verschiedenen Internetseiten und habe mir das Kursangebot angesehen und muss leider feststellen: Mit neun Monaten ist man entweder schon zu alt oder noch zu jung. Die meisten Spielgruppen sind ab einem Jahr und Babyschwimmen, Pekip etc. Nur bis zu einen halben Jahr oder eben bis neun Monate. Super. Also müssen wir jetzt wohl drei Monate warten, bis wir endlich mal Kontakt zu anderen Muttis und Babys knüpfen können...

Ich bin schon sehr kurz davor, selbst einen Spieletreff zu gründen. Unser Wohnzimmer sieht eh immer aus wie ein Kindergarten und man könnte ja auch nach rotierendem Prinzip vorgehen und eben nur alle fünf bis sechs Wochen bei einem selbst zu Hause was machen...

Ah... Frust, aber jetzt schon besser... ;-)

#danke, für's offene Ohr bzw. Auge,
Biggi mit Philip, der neuerdings mind. 2,5Std. Mittagschlaf macht...

Beitrag von schneutzerfrau 22.03.06 - 14:23 Uhr

Hallo

wo genau kommst du her????? Wir gehen zum Babyschwimmen nach Köln Lindenthal. Ich gehe mit der kleinen in die Gruppe ab 8 Monate. Es ist freies Babyschwimmen und wirklich sehr schön (hat man mir übrigends auch hier empfohlen). Es ist immer Dienstags vormittags um 10. 30 Uhr. Wenn du interesse hast und es nicht so weit ist für dich melde dich dann sag ich dir genaueres.

Gruß Sabrina

Beitrag von biggi81 22.03.06 - 14:39 Uhr

Hallo Sabrina,

wir wohnen in Raderberg. Wo ist das denn genau? Die Anreise spielt auch schon keine Rolle mehr: Nur raus hier....

LG,
Biggi

Beitrag von schneutzerfrau 22.03.06 - 15:15 Uhr

Hallo

schau mal hier : http://www.krieler-welle.de/html/belegungsplan.html

Die haben offenens Babyschwimmen zu unterschiedlichen Zeiten. Ich bin immer Dienstags 10.30 Uhr dort! Es kostet einmalig 9 Euro 10 Karte 80 € das kann man machen wie man will. Das schöne ist wenn man mal nicht kann muss man demnach auch nicht bezahlen.

Es macht uns wirklich grossen Spaß.

Also dann, eventuell bis Dienstag! Würden uns freuen euch dort zu sehen!

Gruß Sabrina

Beitrag von mina18 22.03.06 - 15:53 Uhr

Huhu...

Wie einmalig? Je Kurs oder Eintritt??? (9€)

*grübel*


Schöne Grüße aus Kölle #freu
Katrin

Beitrag von schneutzerfrau 22.03.06 - 19:15 Uhr

Hallo

je eintritt 9 € und je 10 x eintritt 80.

Gruß Sabrina

Beitrag von biggi81 22.03.06 - 19:57 Uhr

Hallo,

erstmal danke für den tipp, aber wenn ich das richtig verstehe kostet das je eintritt 9€ plus nochmal 8€ von der zehnerkarte. Das macht nach Adam Riese immerhin 17 Euro für eine Stunde plantschen. Das finde ich schon arg viel...

LG,
Biggi

Beitrag von biggi81 22.03.06 - 19:59 Uhr

Sorry, war gerade auf der Seite und hab es jetzt geschnallt. Man bezahlt entweder je Kurs 9€ oder netscheidet sich für eine 10er Karte und spart 10€. Na dann geht es ja...

Ich schau mal, wie wir dahin kommen unbd welcher termin dann am besten passt!

Besten Dank!

Beitrag von casi8171 22.03.06 - 15:37 Uhr

Also Pekip ist nur fürs 1. Lebensjahr, das stimmt schon. Aber Babyschwimmen müsste eigentlich ohne Probleme gehen oder habt ihr nur einen einzigen Kurs in der Nähe?

lg

Melli