Hilfeeeee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lexa.dobro 22.03.06 - 14:21 Uhr

Hallo ihr lieben,

morgen ist mein NMT !

Bin total am Durchdrehen und mache mich hier völlig verrückt. :-[
Tempi mess ich nicht. Sitze also völlig planlos da.

Nun ist es auch noch so das ich Urlaub habe und mich eigentlich für eine suuuupper wichtige Prüfung lernen muß, für die ich 2 Jahre jeden Abend mit zum Abendstudium gequält habe.

Und... was mach ich ? ....


#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf#huepf

HHHHiiiiibbbbeeellllnnnnnnnnnnn

Bin so sauer darüber, das ich meinen Kopf nicht freibekomme.

Könnte mir jemand mal einen Tritt geben oder Worte wie " mach dich nicht verrückt ", " konzentriere dich auf das wesentliche" oder so.

Ich glaub das brauch ich jetzt mal.

Danke fürs zuhören

#hicks lexa

Beitrag von kaacee 22.03.06 - 14:35 Uhr

AAAAALLLLLSOOOO...

... " mach dich nicht verrückt", "konzentriere dich auf das wesentliche", oder so.... Nochmal das Hirn durchpuste um Platz für den Lernstoff zu schaffen...
Hats geholfen? Ich hoffs mal ;-)

Hm, was kann ich sonst noch schreiben? Eigentlich kann ichs sooo gut verstehen...

Bin wohl nicht die Richtige dafür... meine Mittagspause geht beim Beiträge lesen regelmäßig drauf... wenn ich nach Hause komm schau ich was es Neues gibt...
Dabei hab ich erst Ende des Monats NMT....

Streichel Deinen Bauch, lerne fleissig und lass' Dir und Deinem #Ei Zeit, Raum und Luft...

Dich drück' Dir beide Daumen: Einen damit Du morgen nicht "rot" siehst, den anderen damit Du die Prüfung schaffst...

Liebe Grüße

KaaCee (Kerstin)

Beitrag von lexa.dobro 22.03.06 - 14:51 Uhr

#klee Danke schön Kerstin.

Drücke dir auch fest Daumen das der NMT nicht kommt.

#danke lexa

Beitrag von sterntasia 22.03.06 - 14:29 Uhr

Hi Lexa,

"Mach dich nicht verrrückt" "Konzentrier dich aufs Lernen" #bla#bla
Mein ich aber ernst.
Du kannst es eh nicht ändern, egal wie es kommt. Ich hibbel doch immer noch mit dir.
Schaue ständig nach, ob nicht vielleicht die mens schon kommt, habe auch morgen NMS- Tag, spätestens am Freitag.
Ich messe auch keine Temp. Habe wie immer PMS-Anzeichen, weiß nur nicht, ob die Positv (Schwanger) oder Negativ (nicht Schwanger) zu werten sind.
Kopf hoch. Ich hibbel mit dir.
Lern jetzt mal ein bisschen....#klee#klee

Beitrag von lexa.dobro 22.03.06 - 14:48 Uhr

DDDDDaaaaaaaaaaannnnnnke

:-)

Jetzt gehts schon besser .

Recht haste !!!!

Drück dir ganz fest die Daumen. #klee

LG lexa

SO WERD JETZT LERNEN ! #freu

Beitrag von tabaluga80 22.03.06 - 14:40 Uhr

Hallo Lexa,

vielleicht hilft es dir ja, dass es mir genauso geht. Ich habe diesen Monat meine Pille weggelassen und bin total nervös. Ich weiß, dass es manchmal lange dauert, bis sich der Körper wieder einspielt #bla aber viele werden halt auch gleich schwanger und das wäre ja so schön #huepf

Ich schreibe im Moment meine Doktorarbeit und komme überhaupt nicht mehr weiter... Den ganzen Tag les ich nur noch im Forum, horche in mich hinein was mein Körper so macht #augen

Auf der einen Seite ist es irgendwie total cool, aber ich komme auch zu nichts mehr #schock

Es ist halt schon so eine besondere Situation. Mein Tip: konzentrier dich so gut du kannst, mehr kannst du sowieso nicht machen. Es wird schon irgendwie gut gehen!!! ;-)

Viele Grüße
Sandra

Beitrag von lexa.dobro 22.03.06 - 14:58 Uhr

#blume

Hallo Sandra,

danke für deine Antwort. Schön zu wissen das ich nicht nur allein den ganzen Tag hiervor sitzte.

Über deinen Tip freue ich mich sehr und drücke auch dir die Daumen für die Doktorarbeit und natürlich für eine Schwangerschaft.


So aber jetzt gehts los. Lesen und lernen...

LG :-) lexa