Wann erkennt man das Geschlecht??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katinka3 22.03.06 - 14:41 Uhr

Hallo zusammen,

war Anfang der Woche zur Untersuchung bei meinem FA. Es wurde US gemacht und man konnte schon richtig was erkennen. Zwergi hat sich auch schon ganz schön aktiv bewegt.

Frage: Zwischen den Beinchen konnte man noch etwas Kleines erkennen. Also es sah wirklich aus wie ein Schniedelchen. Den Arzt konnte ich nicht mehr fragen, da ich es erst zuhause nach genauer Betrachtung gesehen habe. Kann es wirklich sein, dass man jetzt schon das Geschlecht erkennt (10. Woche) oder geht da ein wenig die Phantasie mit mir durch ;-) ?

LG
Nicole (9+3)

Beitrag von firstbaby 22.03.06 - 14:43 Uhr

also ich weiß nicht genau, aber 10. Woche ist glaube ich noch zu früh.
Bei mir konnte man in der 20. SSW etwas erkennen, dass für mich wie Hoden aussieht. Ein Schniedelchen habe ich nicht gesehen. Der Arzt ist sich aber total sicher und inzwischen wurde das auch von einem 2. bestätigt. Aber ich habe immer gedacht, man sieht einen richtigen Schniedel.

Beitrag von maxi7 22.03.06 - 14:45 Uhr

Ich kann nur soviel sagen, bei meinem ersten Sohn hat die FÄ in der 24.SSW zu 90% ein Mädchen "diagnostiziert". Wie gesagt, der Große ist ein Sohn!! Und in dieser SS hat sie in der 29.SSW den vagen Verdacht auf Mädchen geäußert, aber ich warte erstmal ab, bis die Kleine da ist ;-) . Hab hier schon oft gelesen, dass viele schon ganz früh bescheid wußten, aber 10.SSW halte ich für sehr früh.

LG
Yvonne 36.SSW

Beitrag von zuckersternchen 22.03.06 - 14:55 Uhr

Hi Nicole,

witzig, bei mir sagen das auch alle, die mein letztes US Bild gesehen haben (da wär was zwischen den Beinen). Als ich genauer hingeschaut habe, finde ich auch, daß man da was sieht, aber denke nicht, daß es ein Schniedelchen war. Kannst ja mal auf meine VK schauen. Das Bild ist von der 12. SSw.

Was meint ihr dazu?

LG Zuckersternchen

Beitrag von terrortoertchen 22.03.06 - 17:23 Uhr

hi nicole!

ich war letzte woche (13.ssw) bei der feindiagnostik und da sagte der arzt, des würde zu 80% ein mädchen!

ich habe dann gesagt: "wieso, ich sehe nix!"
"eben drum" meinte er!

#gruebel

aber in 2 wochen könne man mehr sehen, also gehe ich nächste woche nochmal hin! ;-)

finde das auch sehr führ, aber wenn die technik soweit ist, von mir aus?! die finmger und zehen konnte man auch schon einzeln erkennen...

lg
britt