Noch kein Bewohner in der 6+4 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mano 22.03.06 - 14:48 Uhr

Bin eigentlich rechnerisch in der 6+4 SSW, aber im Ultraschall sieht man bis heute nur eine großes schwarzes Nichts, das aber seit letzter Woche deutlich größer geworden ist.#schwitz
Solangsam mach ich mir Sorgen das das große schwarze Nichts keinen "Bewohner" findet.#gruebel#heul
Dafür war Heute im Ultraschall zwei von den Fruchthölen zu sehen. #schock
Ab wann habt Ihr was im ultraschall gesehen?

Beitrag von steffni0 22.03.06 - 14:50 Uhr

Ich sollte erst in der 8. SSW zum Arzt kommen, weil vorher noch nicht viel zu sehen ist.

Natürlich war ich also schon in der 6. SSW beim Arzt und man konnte auch bei mir nur den dunklen Punkt erkennen #schmoll

Aber in der 8. SSW war dann schon das Herz zu sehen.

Also, mach Dir keine Sorgen! Das mit der 2. Fruchthöhle habe ich hier schon öfter gelesen. Ich hatte das nicht. Vielleicht bekommst Du zwei, vielleicht auch trotzdem nur eins, weil es wohl auch nicht ungewöhnlich ist, dass man erst zwei Fruchthöhlen hat, sich das eine "Baby" aber nicht weiter entwickelt.

Viele liebe Grüße

Steffie

Beitrag von knuddelmaus2005 22.03.06 - 14:54 Uhr

Hey steffni0,

schön von dir mal wieder was zu lesen .

Wie gehts dir ?

Was macht das Kugelbäuchlein ? :-)

Beitrag von steffni0 22.03.06 - 15:06 Uhr

Huhu! #freu

Gut geht es mir! #huepf Das "Bäuchlein" ist schon kein Bäuchlein mehr, sondern schon fast eine Wanne ;-) Aber ich liiiiiiebe den Wanst!

Seit etwa zwei Wochen spüre ich das Muckelchen und es ist ein richtig schönes Gefühl! Mir macht die Schwangerschaft wirklich viel Spaß!

Freut mich, dass es Dich jetzt auch hierher verschlagen hat und ich bin mir ganz sicher, dass Du auch hier bleiben wirst.

"Schlimmstenfalls" vielleicht sogar mit #baby #baby

Wann hast Du denn ET?

Lieben Gruß

Steffie

Beitrag von knuddelmaus2005 22.03.06 - 15:18 Uhr

Hihi #hicks

mich verschlägt es auch so hier her.

Ob ich #schwanger bin, weiß ich noch gar net. :-( Die letzetn 2 Zyklen waren endl. mal normal udn jetzt bin ich mittlerweile bei ZT 46 (NMT+18) und keine Pest in Sicht .... #huepf ... aber dennoch alle Test bis jetzt "negativ" :-[

Mir is aber voll übel, totmüd und hab dieses Ziehen in der Leistengegend ... also typische SS-Beschwerden

(müsste ja jetzt bei SS 6+4 sein #kratz)

Hab am Montag ein Termin beim FA, dann seh ich weiter

Aber es freut mich :-) , das es dir mit deinem Wurm gut geht.

Beitrag von steffni0 22.03.06 - 15:23 Uhr

Ach so, ich dachte, Du hättest wenigstens schon positiv getestet.

Naja, hier haben ja auch schon Mädels geschrieben, dass der Test erst sehr spät positiv war. Aber wenn schon eine bzw. zwei Fruchthöhlen zu sehen sind, dann kann das doch nur ein gutes Zeichen sein

Ich drücke Dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen #pro #pro

Lass auf jeden Fall weiter von Dir hören!

Lieben Gruß

Steffie

Beitrag von knuddelmaus2005 22.03.06 - 15:26 Uhr

Ich bin ganz guter Dinge, das ich am Montag freudenstrahlend hier sagen kann ... "ich bin schwanger"

:-)

(#hicks obwohl wir dieses Thema im Februar erstemal von uns geschoben habe ... aber wie heißt es: Das Baby kommt, wenns selber kommen will und meistens dann, wenns nicht geplant is *lach*)

Beitrag von julchenundmexx 22.03.06 - 15:09 Uhr

Hallo,
ich war das 1. Mal bei 4+4 zum US, da war noch gar nichts zu sehen, bei 4+5 eine Fruchthöhle mit 2,5 mm, bei 5+3 eine Fruchthöhle mit 6,2 mm und bei 6+5 die Fruchthöhle mit was drin mit 6,2 mm und Herzschlag. Bild habe ich in meiner VK.
Es kann ja auch sein, dass sich dein ES etwas verschoben hat und man deswegen noch nichts sieht.

LG Birgit mit #ei 9. SSW