Frage zu den Wachstumsschüben!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schokikeks 22.03.06 - 14:57 Uhr

Hallo ihr lieben,

David kam 12 Tage überm Termin zur Welt. Kann es sein, dass er den 5 Wochen Schub (den gibt`s doch, oder?) jetzt mit 4 Wochen schon hat, denn es kommt mir echt so vor...

Er schläft unruhig und weint viel. Er will immer bei mir kuscheln und trinkt auch mehr... Außerdem kann er seit ein paar Tagen toll seine Spielsachen ansehen und paddelt dann mit seinen Armen. Wenn man mit ihm spricht, dreht er den Kopf und schaut uns an. Er lächelt auch ab und zu ganz süß.

Aber das kann ja auch normal sein, ich kenn mich da nicht so aus...

LG Sarah mit David

Beitrag von puschelruebe 22.03.06 - 15:01 Uhr

Hallo Sarah,

nachdem Dein David 12 Tage über Termin zur Welt kam ist er jetzt schon in der 6. Woche (4 Wochen + 12 Tage). Die "Übertragungszeit" wird bei den Schüben dazugezählt. Bei Kindern, die zu früh kommen wird die Zeit dementsprechend abgezogen.

Bei uns kam der 5-Wochen-Schub auch schon in der 3. Woche - Matthias kam mit 14 Tagen Verspätung. :-)

Viele Grüsse,

Puschelruebe

Beitrag von melle1974 22.03.06 - 15:12 Uhr

Hallo Sarah,

bei uns ist es auch so, Leefke kam 8 Tage "zu spät" auf die Welt und ist auch immer zu früh dran mit den Schüben.
Leefke hatte mit 6.Wo + 3 Tg den "8. Woche Schub" - ich war auch erst am überlegen ob es nicht doch erst der "6. Woche Schub" ist, aber seitdem "brabbelt" sie richtig, juchzt und zeigt Interesse an ihrem Spielbogen.

Und der Schub den Du da beschreibst scheint wirklich der 6. Wochen Schub zu sein - da können die kleinen dann besser sehen und wirken aufmerksamer.

LG, viel Spaß und alles Gute

Melle mit Laura 8, Lukas 7 und Leefke *24.01.06

Beitrag von schokikeks 22.03.06 - 15:22 Uhr

Oh, vielen Dank.

Ach, und ich wunder mich seit einiger Zeit, was los ist, mit dem Zwerg... #freu

Der kann zeitweise schreien ohne Ende, wirkt total hungrig, schlecht gelaunt und zornig und hat aber nichts. Leg ich ihn dann ins Bett, schläft er sofort ein!

Und wenn er wach ist, ist er oft so gut aufgelegt, das ist echt zum knuddeln.

Hm, er spuckt jetzt auch nicht mehr so viel, das könnte auch daran liegen, oder??? Er hat anfangs im hohen Bogen gespuckt, jetzt sabbert er nur noch raus oder spuckt ganz wenig... Juhuu, ich hab vielleicht doch kein Spuckkind auf ewig! #liebe

Mann, ich hätte nie gedacht, dass es so schön ist, (trotz Schlafmangel und diversen Verzweiflungsanfällen) Mama zu sein. *dahinschmelz* #liebe#liebe#liebe

LG Sarah

Beitrag von coilla 22.03.06 - 15:45 Uhr

Huhu

also ich kann euch allen bloss empfehlen euch das Buch "Oje, ich wachse zu besorgen is echt super da stehen die ganzen Wachstumschübe drin bis zu 20 Monaten. Is super erklärt. Kostet bei Buch24.de 19,90 ohne versand is nämlich kostenlos.

Liebe Grüsse

Coilla + Jèrome 29 Tage alt