Trotz Mens Anzeichen eine SS was kann das sonst noch sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweet21 22.03.06 - 15:03 Uhr

Hallo
ich hatte vor ein paart Tagen schon mal geschrieben und zwar das ich meine Mens früher hatte wie sonst etc.
Nochmal ne kurze zusammenfassung. Mens am 11.3
1 Woche zu früh bekommen, normale dauer und Stärke. Sschwangeschaftsanzeichen wie Übelkeit, ziehen in der Leistengegend etc.
2 Test negativ aber anzeichen immer noch da, was kann das sonst noch sein?
Lg
Sweet21

Beitrag von michiheini 22.03.06 - 17:04 Uhr

Hey!
Bin heute neu hier. Habe mich gerade erst angemeldet.

Ich würde bei Deinen Symptomen daraus schließen, daß es sich vielleicht um Symptome einer PMS handelt. Ich hatte auch mal gedacht, ich wär schwanger aufgrund der Symptome, dann kam doch die Periode, komischerweise 1 Woche später, kurz nach Durchführung eines Tests. Ich habe die Pille im Dezember abgesetzt. Vielleicht ist mein Zyklus sehr durcheinander. Mal 29-Zyklus, dann mal wieder 35-Zyklus. Ist dadurch schwer, den Eisprung zu ermitteln.
Wann hast Du die Pille abgesetzt? Ich hatte die Periode, wie es bei Dir der Fall ist, dafür noch nie zu früh.
Aber gestern und heute um etwa dieselbe Uhrzeit megaleichte Zwischenblutung gehabt. Der Eisprung kann das vielleicht gewesen sein. Hattest Du soetwas schonmal? Weißt Du, ob es vielleicht auch eine Befruchtung sein könnte? Ich glaube es zwar nicht.
Doch wenn es durch den Eisprung kam, hatte ich einen guten Zeitpunkt erwischt. Dann könnte ich vielleicht schwanger werden. Ich hatte eine Zwischenblutung während des Eisprungs noch nie gehabt. Vielleicht kannst Du mir ja mit Deiner Meinung weiterhelfen. Würde mich sehr freuen.

Beitrag von teddybearin 22.03.06 - 17:35 Uhr

Ich hatte das auch so gehabt und habe eine Scheideninfektion.

Ob das bei dir der Fall ist, kann ich dir natürlich nicht sagen, doch wenn es nicht besser wird, würde ich einen Termin beim FA machen.

Teddybearin