Test zu früh????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kasandra123 22.03.06 - 15:03 Uhr

Hi Mädels,

bin jetzt im 3. ÜZ und habe morgen mein NMT. Meine Mens ist immer pünktlich +/- 1 Tag.

Hatte heute früh einen SS-Test gemacht, da ich gedacht habe, wenn ich schwanger sein sollte, müsste ja das HCG-Hormon doch schon im Urin nachweisbar sein.... Leider war der Test negativ...

Habt Ihr schon solche Erfahrungen gemacht, dass Ihr negativ getestet hattet und doch schwanger wart?

Oder war der Test zu früh? Was meinst Ihr?

Ich würde mich riesig über Anworten von Euch freuen, da ich jetzt immer nervöser und hibbeliger werde.

Grüßle
Clarice

Beitrag von franzi. 22.03.06 - 15:05 Uhr

hi du!

schade dass der Test negativ war.

aber ich versuch mal, zu helfen.
weißt du, wann dein ES war? wenn ja, musst du 16 Tage draufrechnen. spätestens da sollte deine Mens kommen.
kommt sie nciht, stehen deine Chancen auf ne SS sehr gut :-)

Beitrag von kasandra123 22.03.06 - 15:09 Uhr

Hi Franzi,

dass ist ja superlieb, dass Du gleich antwortest. Mein ES war am 9. März.

Dann wart ich mal noch mindestens bis Samstag, oder?

Hatte hier nur sehr oft schon gelesen, dass viele scho paar Tage vor NMT getestet hatten, und da schon ein positives Ergebnis hatten.

Meinst Du es kann noch eine SS drin sein, obwohl der Test heut negativ war?

Beitrag von franzi. 22.03.06 - 15:10 Uhr

dann bist du ja heute erst ES+13. also noch sehr früh.
da kann es durchaus sein, dass der Test noch negativ ist, obwohl du SS bist.
warte am besten bis Samstag.
wenn sie noch nicht da sind, mach Sonntag morgen nen test (falls du´s bis Sonntag aushälst ;-) )

ich drück dir die Daumen!!!#freu

Beitrag von chiky15 22.03.06 - 15:10 Uhr

Und wenn der ES laut Ovutest am 21., 22. oder 23.2. war und bis heute von Mens keine Spur, drei Tests aber negativ waren (der Letzte heute morgen) was dann???

Drehe langsam durch...#schmoll

Beitrag von franzi. 22.03.06 - 16:41 Uhr

mh, dann würde ich sagen, könntest du trotz der neg. Test ss sein.
wenn der ES spät. am 23.02 war, müsste dein NMT ja spät. am 11.03. gewesen sein.
dabist du ja nun schon 11 Tage drüber.
am besten du gehst mal zum Arzt!!!

ich drück dir die Daumen!

Beitrag von tanja80 22.03.06 - 15:14 Uhr

Hi Clarice,
als ichmit meiner Tochter schwanger war, war mein erster Test auch negativ.( Allerdings hatte ich den Abends gemacht, war ein Fehler.)
Der 2. Test war dann morgens positiv.
Welchen Test hast Du denn genommen?
Vielleicht lag es daran, es sind nicht alle Test so gut.
Auf jeden Fall, wenn Du schwanger bist, ist da HCG nachweisbar.
Warte noch mal und mach Dich nicht verrückt, Wenn Deine Mens dann wirklich nicht kommen. kannst Du ja noch einen Test ausprobieren und dann ab zum FA!!!

Liebe Grüße

Und Viel#klee
Tanja

Beitrag von kasandra123 22.03.06 - 15:18 Uhr

Danke Mädels, tut richtig gut, so viele Berichte von Euch zu hören... baut mich grad bissl auf...

Hm, vielleicht war es ja doch noch zu früh zum testen... ich versuch es mal bis Sonntag auszuhalten...

Also ich hatte den teuren Clearblue-test, der in Worten anzeigt ob man schwanger ist oder nicht....

Na ja, wenn meine Mens heut oder morgen kommt, hat es sich ja eh erledigt....

aber ich kanns einfach nicht mehr abwarten...

Beitrag von jenny198204 22.03.06 - 15:49 Uhr

Hallöchen,

für den digitalen Clearblue war es wahrscheinlich noch zu früh. Bei meiner Arbeitskollegin hat er erst bei NMT+4 "schwanger" angezeigt, zwei Tage vorher war der noch negativ. Ich habe (glaube ich aber auch nur) schon mal gelesen, dass der erst am 50 hcg anzeigt.
Warte noch mal ein bisschen. Drücke Dir die Daumen, dass Du doch noch ein positives Ergebnis haben wirst.

LG
Jenny

Beitrag von engel_meike 22.03.06 - 15:29 Uhr

Hallo Clarice,

es kommt auf den Test den Du gemacht hast und ob es Morgenurin war !

Wenn Du einen Test genommen hast der ab 50 HCG mist und es nicht mit Morgenurin war, dann war es wohl noch zu früh :
http://www.wunschkinder.net/demo/hcg-werte-tabelle.htm

Ich habe Heute auch getestet (:-[ leider NEGATIV) mit einem Test der ab 25 HCG mist und mit Morgenurin #schmoll

NMT wäre der 25.03. mal sehen was dann am Sa. passiert ...

LG
Meike

Beitrag von kasandra123 22.03.06 - 15:54 Uhr

Hi Meike,

vielen Dank für den Link...
na ja, mir bleibt jetzt nichts mehr anderes übrig als abwarten... werde frühestens am Sonntag testen, wenn Mens da noch nicht da ist.... aber ich war sooo neugierig

Beitrag von engel_meike 22.03.06 - 16:05 Uhr

Mir erging es ja leider nicht anders ! Ich könnte mich sonst wo hinbeißen :-[:-(

Durch die ganzen positiven Tests von Gestern habe ich mich selber so unter Druck gesetzt ... und nun heißt es abwarten ! So wie vorher auch schon ... grrrrrr

Wenn denn die Mens jetzt wenigstens kommen würde, dann könnte man einen Strich unter diese Dumheit ziehen ! Aber die läßt dann wohl noch bis Sa. auf sich warten oder vielleicht doch nicht ....

LG
Meike

Beitrag von jessy82_1 22.03.06 - 16:16 Uhr

hallo!

mir gehts gleich wie dir! habe auch am 25 nmt und heute nachmittags negativ getestet. obwohl ich eh weiß dass die mens kommt (ich spür sie schon)

wie schauts bei dir aus? irgendwelche anzeichen

Beitrag von engel_meike 22.03.06 - 18:49 Uhr

Hallo !

"Anzeichen" habe ich jede Menge seit ein paar Tagen aber die deute ich alle als PMS (kann man ja eh nicht auseinanderhalten) und da ich nun neg. getestet habe denke ich auch, dass die Mens bald eintrudelt.

LG
Meike

Beitrag von kasandra123 23.03.06 - 07:37 Uhr

Guten morgen Mädels,

na, wie schauts bei Euch heute aus? Hat irgendjemand die Mens bekommen? Ich bis jetzt noch nicht *freu* aber der Tag ist ja noch jung und es kann viel passieren. Ich hoffe, dass es diesmal geklappt hat und ich kann mich nur schwer in Geduld üben, aber ich will erst frühestens am Sonntag wieder nen Test machen....
Das kommt mir noch soooo lang vor.

Aber ich glaub auch, dass meine Mens bald kommt, da der Test ja gestern schon negativ war.