Morgen FA- Termin bei 17+6!! Kann man med.gesehen das Geschlecht erkennen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ohli81 22.03.06 - 16:20 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe morgen einen Termin beim FA! Bin dann ab Freitag in der 19 SSW. Meint ihr man kann es jetzt med. gesehen schon erkennen was es denn nun ist?#gruebel

Und meint ihr das mein FA gleich das 2te Screening macht? 19-22 SSW???#kratz
Gehe ja sonst erst wieder 23 SSW hin zur VU.

Also ich war leider im KH letzte Woche und als ich am Montag entlassen wurde bei 16+3 konnte sie es noch nicht erkennen.#schmoll

Mh weiß auch nicht. Möchte doch so gerne wissen was es diesmal wird. Bei meinem Sohn wurde es mir in der 20 SSW gesagt und es war am Ende doch ein Junge!!

Alos Vertrauen habe ich da sowieso kaum noch.
Habe aber meinen FA gewechselt und der jetztige ist einfach nur super und gut.#huepf


danke für eure Meinung und Antwort Sonja 18 SSW#sonne

Beitrag von bhiala 22.03.06 - 16:22 Uhr

Hallo Sonja

Ja liebe sonja medizinisch gesehen kann man das sehen ja aber nur wenn dein würmchen das will :-)


Lg Bhiala&Julian 36 ssw #baby

Beitrag von babe26 22.03.06 - 16:24 Uhr

hallo Sonja,

bei uns hat man bei 16+4 gesehen, dass es ein Junge wird. :-) Er hatte sich richtig schön präsentiert;-)



LG, Babe26 mit Tobias (09.10.2005)

Beitrag von voice_of_a_soul 22.03.06 - 16:54 Uhr

hey
echt bei 16+4 konnte er das sehen
also könnte ich evtl auch glück haben nächste woche bin jetzt in der 17 sw dann könnte er das evtl nächste woche schon erkennen?

Beitrag von brinchen19 22.03.06 - 16:28 Uhr

HuHu...


Ja kann man ;-) mir wurde auch in der 18ssw gesagt das ich ein Mädchen bekommen und es war auch wirklich so...

habe am Montag,13.3.06 eine gesunde Tochter zur Welt gebracht...(hab Bilder in VK wenn du mal gucken magst :-) )


LG Bine mit Jana-Sophie 9 Tage

Beitrag von sanhar00 22.03.06 - 17:02 Uhr

Hallo Sonja,

ich würde sagen: ja man kann es sehen!
Bei mir wurde in der 16SSW ein Bub entdeckt und dabei ist es auch bis heute geblieben!

Gruss Sandi

Beitrag von sabine060577 22.03.06 - 17:32 Uhr

Hallo Sonja,

na, dann sind wir genau gleich weit, bei mir fängt die 19ssw am Samstag an.

Ich war am Montag beim FA und es war ganz eindeutig zu erkennen, daß es ein Junge wird. Natürlich muß das Kind sich auch präsentieren wollen.

Viel Glück, kann verstehen wie neugierig Du bist, war ich auch.

Und nun wird's der dritte Junge... muss mir wohl mal ein paar weibliche Haustiere anschaffen, wenn ich gerne Verstärkung gegen all meine Männer hätte ;-)

LG

Sabine

Beitrag von jacki1203 22.03.06 - 17:56 Uhr

Also ich hab meinen nächsten Gyn termin, da bin ich 15+2 und sie meinte zu mir , dann wird sie mir sagen können was es wird!
Aber eigentlich sieht man es wohl meistens ganz genau zur feindiagnostik, so in der 22.SSW! Ich mache mir nicht allzuviel Hoffnung, außer es ist voll eindeutig, aber wenn nicht, dann warte ich lieber die Feindiagnostik ab!

LG
Jacqueline

Beitrag von kaemmchen 22.03.06 - 20:45 Uhr

Hi Sonja...

Du sprichst mir mit Deiner Frage aus der Seele... Auch ich habe morgen meinen nächsten FA-Termin und ich bin ab Freitag in der 18. Woche....

Ich hoffe ja auch schon, dass man evtl. schon eine Vermutung äußert. Ich bin auch soooo neugierig!

Aber allzu viel Hoffnung mache ich mir da irgendwie nicht! Mal abwarten!

Schreib doch mal, ob man es bei Dir erkennen konnte, würde mich mal interessieren (musst ja nicht sagen, was es dann wird) ;-)

Würd mich freuen!

#liebdrueck
Nicole und #baby