Hilfe! Sie (7 Monate) hat heute fast noch nicht geschlafen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jonii 22.03.06 - 16:31 Uhr

Hallo!

Ich verstehe es nicht #kratz. Seit halb 7 ist Nele nun schon auf und hat bisher nur von 10.15-10.45h geschlafen. Bis jetzt nicht wieder, obwohl sie sich so die Augen reibt. Ich habe wirklich schon alles versucht sie zum Schlafen zu bringen. War natürlich auch spazieren und bisher ist sie immer im KiWagen gut eingeschlafen.
Sie tut mir so leid, weil sie sichtlich müde ist #heul.

Dazu kommt dass sie, schon öfters durchgeschlafen hat (von abends bis morgens) und dann auch 2 Stunden Mittagsschlaf macht. Wenn sie nachts ca. 3h wach wurde, schläft sie tagsüber nicht #schmoll.

Einen Tagesrhythmus haben wir, daran liegt es nicht. Sie geht immer 18.30-19h ins Bett und schläft bis 6.30h.

Weiß jemand einen Rat? Es ist zum Verzweifeln, sie braucht doch ihren Schlaf.

LG, die ratlose Nicole #gruebel

Beitrag von xandi0212 22.03.06 - 16:35 Uhr

Ich denke wenn deine Tochter schlafen will dann wird sie das auch tun. Oder spätestens vor Müdigkeit umfallen. So schläft sie heute Nacht sicher gut. Manche Babies brauchen eben nicht so viel Schlaf und dann wieder mehr.;-)

Lg, Karin

Beitrag von jonii 22.03.06 - 17:50 Uhr

Hallo Karin,

dass sie vor Müdigkeit umfällt, hab ich bei ihr noch nie erlebt. Sie schläft nicht einfach auf der Stelle ein #kratz.
Leider ist meine Kleine von Geburt an eine "schlechte" Schläferin. Was habe ich andere Mami's beneidet, die von 4-5 Stunden-Schlafrhythmus erzählen.
Ich habe mich ja damit abgefunden und mit der Zeit wurde es auch besser. Nur heute ist es so extrem, dass ich mir so Gedanken mache. Nele ist seit Mittag soooo quengelich und ich kann ihr nichts recht machen. Liegen will sie nicht, auf den Arm auch nicht. Ich merke doch wie müde sie ist.
Jetzt schläft sie nun schon seit 17.30h. Eine Stunde früher als sonst. Ich denke auch dass es eine gute Nacht wird.

OK, dann #danke und LG Nicole